librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen

MANZ Verlag

Verlegte 188 Bücher in unserer Datenbank:


Exekutionsordnung EO
29.06.2017

Exekutionsordnung EO

Der gut bewährte Taschenkommentar zur Exekutionsordnung gibt über die vorhandene Rechtsprechung zum Exekutionsrecht samt den Neuerungen einen umfassenden Überblick. Die Novellen aus 2014 und 2016 habe...

Handbuch Strafverteidigung
23.06.2017

Handbuch Strafverteidigung

Das Handbuch Strafverteidigung ist soetwas wie das "schlaue Pfadfinderbuch" für Strafverteidiger: es fasst alle Aufgaben des Strafverteidigers und die unterschiedlichen Verfahrensstadien zusammen und ...

Wiener Vertragshandbuch. Kommentierte Vertragsmuster. Band 4 - Personengesellschaften und sonstige Gesellschaften
20.06.2017

Wiener Vertragshandbuch. Kommentierte Vertragsmuster. Band 4 - Personengesellschaften und sonstige Gesellschaften

Das Wiener Vertragshandbuch gehört zu jenen juristischen Fachbüchern, die man als Vertragsverfasser jedenfalls bei der Hand haben sollte. Egal ob als Rechtsanwalt, Notar oder als Rechtsabteilung eines...

Handbuch der Urteilsveröffentlichung
13.06.2017

Handbuch der Urteilsveröffentlichung

Das Handbuch der Urteilsveröffentlichung ist ein Must-have, das seit vielen Jahren die Rechtslage rund um die Urteilsveröffentlichung im Immaterialgüterrecht und Wettbewerbsrecht analysiert und aufber...

Der GmbH-Geschäftsführer als Angestellter
30.05.2017

Der GmbH-Geschäftsführer als Angestellter

Der GmbH-Geschäftsführer kann seine Funktion in unterschiedlichen Vertragsverhältnissen erfüllen: Er kann Arbeitnehmer oder auf Basis eines Werk- oder Auftragsvertrages tätig werden. Ist der GmbH-Gesc...

Hemmung und Unterbrechung der Gewährleistungsfrist
23.03.2017

Hemmung und Unterbrechung der Gewährleistungsfrist

Die Hemmung und Unterbrechung der Gewährleistungsfrist kann im Zivilrecht knifflige Fragen aufwerfen. Trotz der vermeintlich klar gehaltenen gesetzlichen Regelung der Gewährleistungspflicht gelangen i...

MRG - Mietrechtsgesetz und ABGB-Mietrecht
09.03.2017

MRG - Mietrechtsgesetz und ABGB-Mietrecht

Der Prader MRG Kommentar ist eines der Standardwerke zum Mietrechtsgesetz und bedarf als solches wohl keiner ausführlichen Vorstellung mehr. Die 5. Auflage aus 2017 hält an der bewährten Struktur der ...

Suchtmittelrecht für die Praxis
06.03.2017

Suchtmittelrecht für die Praxis

Das Suchtmittelrecht ist eines der wesentlichsten Nebengesetze des Strafrechts, das in der Rechtsprechung zum Strafrecht täglich angewendet wird. Neben dem Gericht haben aber auch andere Behörden, wie...

System der Gewerbeordnung
01.11.2016

System der Gewerbeordnung

Das System der Gewerbeordnung kann in mancher Hinsicht als die zweite Auflage zu Paugers, Gewerberecht, betrachtet werden, weil die beiden dasselbe Ziel verfolgen. Wie schon sein Vorgänger, so soll au...

Maklergesetz (MaklerG) Kommentar
19.10.2016

Maklergesetz (MaklerG) Kommentar

Der Kurzkommentar zum Maklergesetz in seiner 3. Auflage enthält die gesetzliche Neuerungen seit der Vorauflage und stellt die seither ergangenen aktuelle Judikatur und Literatur zusammen. Mit...

Grenzüberschreitende Erbrechtsfälle
07.10.2016

Grenzüberschreitende Erbrechtsfälle

Grenzüberschreitende Erbrechtsfälle kommen tagtäglich vor. In jüngster Zeit haben die ErbrechtsVO und das ErbRÄG 2015 dazu geführt, dass das österreichische Erbrecht grundlegend geändert wurde, gerade...

Abfallwirtschaftsrecht
26.09.2016

Abfallwirtschaftsrecht

Das Buch Abfallwirtschaftsrecht bietet eine umfassende Einführung in das Abfallwirtschaftsrecht, wobei das Altlastensanierungsrecht auch mitberücksichtigt wird. Abfallwirtschaftsrecht ist ei...

Die neue Registrierkassenpflicht
01.09.2016

Die neue Registrierkassenpflicht

Die neue Registrierkassenpflicht hat hohe Wellen geschlagen. Das Ergebnis nach einem Jahr blieb den Medienberichten zufolge hinter den Erwartungen zurück. Gleichzeitig erwarten Unternehmer ab 01.04.20...

MedienG Mediengesetz
25.08.2016

MedienG Mediengesetz

Der Kurzkommentar zum Mediengesetz ist ein handlicher Arbeitsbehelf und behandelt und kommentiert die Bestimmungen des Mediengesetzes, wobei er das Ziel verfolgt, eine umfassende Übersicht über die ak...

Schulrecht 2016/17
09.08.2016

Schulrecht 2016/17

Das Handbuch Schulrecht 2016/17 bietet einen umfassenden, systematischen Überblick über die rechtlichen Aspekte des Schulwesens und stellt diese wichtige, wenngleich häufig wenig beachtete Materie übe...

Handbuch Beendigungsrecht
01.08.2016

Handbuch Beendigungsrecht

Das Handbuch Beendigungsrecht befasst sich mit der korrekten Beendigung eines Arbeitsverhältnisses und behandelt damit eng verwandte weitere Themenbereiche. Im Buch wird vor allem auf das Kün...

Grundbegriffe der Rechtswissenschaften
01.08.2016

Grundbegriffe der Rechtswissenschaften

Das Buch Grundbegriffe der Rechtswissenschaften werden die meisten Juristen (vor allem von der Wiener Fakultät) noch aus ihrem ersten Studienabschnitt kennen. Als Einstiegswerk in die Welt der Rechtsw...

Freiberufler im Spannungsfeld zwischen Verschwiegenheits- und Mitteilungspflicht
24.06.2016

Freiberufler im Spannungsfeld zwischen Verschwiegenheits- und Mitteilungspflicht

Das Buch Freiberufler im Spannungsfeld zwischen Verschwiegenheits- und Mitteilungspflicht beschäftigt sich mit den Verschwiegenheitspflichten der Freiberufler am Beispiel der Ärzte, Rechtsanwälte, Not...

Wiener Liste zur Reisepreisminderung
31.05.2016

Wiener Liste zur Reisepreisminderung

Es gibt manchmal juristische Werke, die Maßstäbe setzen. Die Wiener Liste zur Reisepreisminderung ist ein solches Standardwerk, das den Rechtsbereich des Reiserechts nachhaltig geprägt hat und in der ...

Glossar zum Leistungskalkül in ärztlichen Gutachten
10.05.2016

Glossar zum Leistungskalkül in ärztlichen Gutachten

Das Glossar zum Leistungskalkül in ärztlichen Gutachten bietet einheitliche Begutachtungsstandards im Verfahren zur Invaliditäts-, Berufs- und Erwerbsunfähigkeitspension, sowie zur beruflichen Rehabil...

Die gewerbliche Betriebsanlage
14.03.2016

Die gewerbliche Betriebsanlage

Die gewerbliche Betriebsanlage ist ein Handbuch, das sich mit einem der relevantesten Verwaltungsverfahren befasst, nämlich - dem Titel entsprechend - mit der Betriebsanlagengenehmigung. Das...

Die belangte Behörde
14.12.2015

Die belangte Behörde

Die belangte Behörde nimmt im Verwaltungsverfahren eine wichtige Rolle ein, ist sie doch in gewisser Weise die "Gegenpartei" zum rechtsunterworfenen Bürger, die regelmäßig eine konträre und von letzte...

RAO Rechtsanwaltsordnung
09.12.2015

RAO Rechtsanwaltsordnung

Die Rechtsanwaltsordnung (RAO) ist das zentrale Gesetz für das Berufsrecht und Standesrecht der Rechtsanwälte. Es regelt nicht nur umfassend die Rechte und Pflichten des Rechtsanwalts in seiner Berufs...

Bürgerliches Recht - Band 2
23.10.2015

Bürgerliches Recht - Band 2

Nun ist endlich auch der zweite Band des Koziol/Welser zurück! Wie schon bei Band 1 ist fraglich, ob das Werk weiterhin unter seinem bekannten "Markennamen" auftreten darf. Während Band 1 vornehmlich ...

Praxisleitfaden Parteiantrag auf Normenkontrolle
28.09.2015

Praxisleitfaden Parteiantrag auf Normenkontrolle

Wie viele neu geschaffene Gesetze, wirft auch das relativ junge Rechtsinstitut Parteiantrag auf Normenkontrolle ein paar Fragen auf. Unklarheiten in der Formulierung des Gesetzes und fehlende Judikatu...

Immobilienbesteuerung Neu
18.09.2015

Immobilienbesteuerung Neu

In den letzten Jahren gab es viele Neuerungen und Änderungen rund um die Immobilienbesteuerung NEU. Jeder, der sich beruflich mit Immobilientransaktionen beschäftigt, musste sich bereits intensiv mit ...

Verfassungsrecht
18.09.2015

Verfassungsrecht

Endlich gibt es auch einen "Perner/Spitzer/Kodek" für das Fach Verfassungsrecht: den Perthold-Stoitzner! Wie auch die anderen Werke der Reihe "Lernen.Üben.Wissen", gibt dieses Lehrbuch bewäh...

Schenkung auf den Todesfall
14.09.2015

Schenkung auf den Todesfall

Das Werk Schenkung auf den Todesfall ist eine gut zusammengestellte Gesamtdarstellung dieses in der Praxis gar nicht so seltenen Vertragstyps. Gerade diese Schnittstelle zwischen Schuldrecht und Erbre...

Kündigungs- und Entlassungsschutz
14.09.2015

Kündigungs- und Entlassungsschutz

Zahlreiche arbeitsrechtliche Gerichtsverfahren beschäftigen sich mit Themen rund um den Kündigungs- und Entlassungsschutz. Da die Begrifflichkeiten im Gesetz gerade hier sehr weit formuliert sind, bie...

Miet- und Wohnrecht II
01.06.2015

Miet- und Wohnrecht II

Ein wahres Urgestein der wohnrechtlichen Literatur ist der zweibändige Kurzkommentar Miet- und Wohnrecht. Gemeinsam mit Prader, WEG bildet er das Rückgrat des österreichischen Wohnrechts au dem Manz V...

Diensterfindungsrecht
30.04.2015

Diensterfindungsrecht

Neun Jahre nach der Erstausgabe ist nun das Handbuch Diensterfindungsrecht in seiner 2. Ausgabe aktualisiert erschienen. In 100 Fragen und Antworten werden dem Leser alle wesentlichen Inform...

Bundesverfassungsrecht
21.04.2015

Bundesverfassungsrecht

Es gibt wohl kaum einen Juristen, der nicht zumindest irgendwann in seiner Ausbildung oder seiner beruflichen Praxis mit dem Standardwerk Bundesverfassungsrecht gearbeitet hat. Die "Bibel des Verfassu...

NÖ BauO
01.04.2015

NÖ BauO

Das NÖ BauO hat sich 2014 komplett geändert. Vollkommen überarbeitet bzw. novelliert wurden die Niederösterreichische Bauordnung (NÖ BauO), das Niederösterreichische Raumordnungsgesetz und die Bautech...

Konsumentenschutzgesetz
01.04.2015

Konsumentenschutzgesetz

Der Kurzkommentar Konsumentenschutzgesetz und Fern- und AuswärtsgeschäfteG ist in seiner 4. Auflage deutlich angewachsen. Die europäische Gesetzgebung hat immer öfter den Schutz der Konsumenten zum Zi...

Muster für den arbeitsrechtlichen Schriftverkehr
03.03.2015

Muster für den arbeitsrechtlichen Schriftverkehr

Muster für den arbeitsrechtlichen Schriftverkehr ist auch in seiner 5. Auflage unter neuem Autorenteam ein Muss für jeden Arbeitgeber! Im Gegensatz zu vielen anderen juristischen Werken gibt diese arb...

Handbuch Musterschriftsätze für Steuerberater
26.02.2015

Handbuch Musterschriftsätze für Steuerberater

Das Faszikelwerk Handbuch der Musterschriftsätze für Steuerberater ist ein Muss für jede Steuerberatungskanzlei. Die Herausgeber haben gemeinsam mit vielen namhaften Steuerberatern eine sowohl praxisr...

Privatkonkurs
01.02.2015

Privatkonkurs

Privatkonkurs ist die im Alltag verbreitete Bezeichnung jener Verfahren, die die Insolvenz von Verbrauchern, also Personen, die kein Unternehmen betreiben, zum Gegenstand haben. Dieses Handbuch, desse...

B-VG Kurzkommentar
01.02.2015

B-VG Kurzkommentar

Der B-VG Kurzkommentar ist ein handliches Urgestein des österreichischen Verfassungsrechts, das in der 5. Auflage aktualisiert und auf den Stand vom Februar 2015 gebracht wurde. Nicht zuletzt die seit...

Rechtsmittel gegen Urteile
01.01.2015

Rechtsmittel gegen Urteile

Eine der schwierigsten und kompliziertesten Materien des Strafprozesses ist das erfolgreiche Rechtsmittelverfahren. Das Werk Rechtsmittel gegen Urteile bietet alle Informationen, die dafür nötig sind....

Sachwalterrecht und Patientenverfügung
01.01.2015

Sachwalterrecht und Patientenverfügung

Einem sehr aktuellen Thema nimmt sich der Kurzkommentar Sachwalterrecht und Patientenverfügung an. Er richtet sich an jene, die beruflich mit der Problematik betraut sind und schnell und umfassend ein...

Bürgerliches Recht - Band 1
04.11.2014

Bürgerliches Recht - Band 1

Der Koziol/Welser ist zurück! Also vorerst nur der erste Band und auch da ist fraglich, ob er noch unter seinem bekannten "Markennamen" auftreten darf, zumal der Band vornehmlich von Kletecka bearbeit...

Verwaltungsverfahrensrecht
16.10.2014

Verwaltungsverfahrensrecht

Das Kurzlehrbuch zum Verwaltungsverfahrensrecht vermittelt das gesamte österreichische Verwaltungsverfahrensrecht einschließlich dem allgemeinen Teil des Verwaltungsstrafrechts. Neben dem AVG, VStG un...

GmbH-Gesetz
14.10.2014

GmbH-Gesetz

Der neuer Kurzkommentar zum GmbH-Gesetz aus dem Manz-Verlag besticht in erster Linie durch seine Handlichkeit. Er eignet sich hervorragend für die Handbibliothek und lässt sich somit immer in Griffwei...

Manager-Dienstverträge
08.10.2014

Manager-Dienstverträge

Nach 8 langen Jahren erschien nun endlich eine Neuauflage des Handbuches Manager-Dienstverträge in seiner 4. Auflage. Neben der umfassenden Aktualisierung des bisherigen Inhaltes wurde besonderes Aug...

Treuhandbeteiligungen an GmbHs
03.10.2014

Treuhandbeteiligungen an GmbHs

Treuhandbeteiligungen an GmbHs kommen in der Praxis vergleichsweise häufig vor. Die Motive dafür können ebenso unterschiedlich sein, wie die Fragen, die eine solche Treuhandschaft aufwirft. Umso ersta...

Unternehmenserwerb
01.10.2014

Unternehmenserwerb

Unternehmenserwerb ist mitunter ein komplexer Vorgang. Abhängig von Art und Größe des Unternehmens, seiner Rechtsform und einigen anderen Faktoren, sind viele verschiedene Abläufe denkbar, wie ein Unt...

Das neue Verbraucherrecht
25.09.2014

Das neue Verbraucherrecht

Das neue Verbraucherrecht, das mit 13.06.2014 in Kraft getreten ist, bringt für Unternehmer harte Zeiten mit sich. Die österreichische Umsetzung der Verbraucherrechte-Richtlinie erfolgte durch das VRU...

Bauordnung für Wien
05.09.2014

Bauordnung für Wien

Der Kurzkommentar zur Bauordnung für Wien berücksichtigt in seiner 5. Auflage die Änderungen durch die Bauordnungsnovelle 2014, die Garagengesetz-Novelle 2014 und die Kleingartengesetz-Novelle 2014. D...

Eherecht
01.08.2014

Eherecht

Der Kommentar zum Eherecht ist mehr, als eine Kommentierung des Ehegesetzes. Es vielmehr eine Kommentierung unterschiedlicher Gesetzesstellen, bezogen auf das Eherecht. Die Gliederung ist na...

Mietrecht
11.07.2014

Mietrecht

Im Mietrecht aus der Manz-Serie "Rechtstaschenbuch" ist das Mietrecht auf 200 Seiten hervorragend zusammengefasst. Der Autor, ein versierter Experte auf dem Gebiet des Miet- und Wohnrechts, stellt das...

GRC-Kommentar
01.07.2014

GRC-Kommentar

Der GRC-Kommentar kommentiert die Grundrechtscharta der Europäischen Union, die ja mit dem Vertrag von Lissabon auf die Stufe des Primärrechts gehoben wurde. Ihre Bedeutung ist in Österreich umso stär...

Zivilprozessrecht Schaubilder und Aktenmuster
01.07.2014

Zivilprozessrecht Schaubilder und Aktenmuster

Das Zivilprozessrecht in Schaubildern und Aktenmustern stellt das als Ringbuch erschienene Skriptum dar. Ähnlich zur LexisNexis-Reihe "...graphisch dargestellt" wird der Lernstoff in Form von Grafiken...

Handbuch Generalversammlung der GmbH
24.06.2014

Handbuch Generalversammlung der GmbH

Das Handbuch Generalversammlung der GmbH befasst sich mit dem obersten Organ der GmbH und ihrer Einberufung und Willensbildung. Zunächst wird die Generalversammlung als Organ vorgestellt: Zuständigkei...

Maklerrecht
27.05.2014

Maklerrecht

Das Handbuch zum Maklerrecht enthält nicht nur eine umfassende Darstellung des Maklergesetzes, sondern auch ausführliche Erläuterungen der wichtigsten Nebenbestimmungen, insbesondere der Immobilienmak...

Arbeitskräfteüberlassung
19.05.2014

Arbeitskräfteüberlassung

Arbeitskräfteüberlassung hat sich inzwischen als eigene, wirtschaftlich bedeutende Branche entwickelt. Dabei kann die Arbeitssituation ganz unterschiedlich ausgestaltet sein. Neben einer eigenen geset...

Gerichtsgebühren
15.05.2014

Gerichtsgebühren

Schlicht und einfach Gerichtsgebühren heißt der mittlerweile in 11. Auflage erscheinende Kommentar zum Gerichtsgebührengesetz. Das Buch enthält neben dem GGG in ausführlicher Kommentierung auch die we...

Internationales Scheidungsrecht
07.04.2014

Internationales Scheidungsrecht

Internationales Scheidungsrecht ist eine in der gerichtlichen und anwaltlichen Praxis mittlerweile häufige Materie geworden, zumal multinationale Ehen ebenso selbstverständlich sind, wie Auslandsaufen...

Übungsbuch Römisches Schuldrecht
04.03.2014

Übungsbuch Römisches Schuldrecht

Das Übungsbuch Römisches Schuldrecht ist eines der Basic-Lernbehelfe im ersten Studienabschnitt und gehört aus didaktischer Sicht zu den besten Lehrbüchern des Jusstudiums. Das römische Schu...

Beraterhaftung
25.02.2014

Beraterhaftung

Seit der Erstauflage dieses Standardwerkes zur Beraterhaftung sind bereits 8 Jahre vergangen. Aufgrund der im Haftungsrecht zahlreichen Judikatur war daher eine Aktualisierung des Informationsstandes ...

Handbuch Kunstrecht
01.02.2014

Handbuch Kunstrecht

Das Handbuch Kunstrecht widmet sich dem Kunstrecht als Querschnittsmaterie, die gleich eine Vielzahl von Rechtsbereichen berührt. Das Handbuch teilt sich in mehrere Lebenssachverhalte, die im Bereich ...

Fehlerfreie Beschlussfassung im Wohnungseigentum
01.02.2014

Fehlerfreie Beschlussfassung im Wohnungseigentum

Die fehlerfreie Beschlussfassung im Wohnungseigentum ist für das Zustandekommen von Beschlüssen der Eigentümergemeinschaft im Wohnungseigentumsrecht von zentraler Bedeutung und für die effiziente Verw...

Recht der Europäischen Union
01.12.2013

Recht der Europäischen Union

Das neue Lehrbuch zum Recht der Europäischen Union stellt das europäische Primär- und Sekundärrecht einschließlich Judikatur in seinen wesentlichen Punkten dar und richtet sich primär an Studenten der...

Gemeinderecht für Praktiker
01.11.2013

Gemeinderecht für Praktiker

Gemeinderecht für Praktiker erscheint in der bekannten Ratgeber-Reihe des Manz Verlages und widmet sich primär an Nichtjuristen. Das Buch vermittelt breit gefächertes Wissen zum wohl wichtigsten Berei...

Unternehmens- und Gesellschaftsrecht Band 1: Unternehmensrecht
01.11.2013

Unternehmens- und Gesellschaftsrecht Band 1: Unternehmensrecht

Unternehmens- und Gesellschaftsrecht von Ratka/Rauter/Völkl hat in seiner ersten Auflage bereits großen Anklang gefunden. Die nunmehr vorliegende 2. Auflage des Lehrbuchs zum österreichischen Unterneh...

Unternehmens- und Gesellschaftsrecht Band 2: Gesellschaftsrecht
01.11.2013

Unternehmens- und Gesellschaftsrecht Band 2: Gesellschaftsrecht

Unternehmens- und Gesellschaftsrecht von Ratka/Rauter/Völkl hat in seiner ersten Auflage bereits großen Anklang gefunden. Die nunmehr vorliegende 2. Auflage des Lehrbuchs zum österreichischen Gesellsc...

Grundbuchsrecht
10.10.2013

Grundbuchsrecht

55555

Das Grundbuchsrecht hat in den letzten paar Jahren zumindest organisatorisch eine Entwicklung erlebt, die viele Rechtsanwender vor nicht geringe Schwierigkeiten gestellt hat. Die verpflichtende Einbri...

StGB Strafgesetzbuch Kurzkommentar
01.10.2013

StGB Strafgesetzbuch Kurzkommentar

Es gibt Bücher, die wahre Institutionen auf ihrem Gebiet sind. Der StGB Kurzkommentar von Fabrizy ist eine solche feste Größe im juristischen Bibliothekarium. In der nunmehr 11. Auflage bringt es das ...

Die Rechtsanwalts-GmbH
01.10.2013

Die Rechtsanwalts-GmbH

Die Rechtsanwalts-GmbH ist eine der möglichen Gesellschaftsformen, die Rechtsanwälten offensteht. Vor kurzem wurde dieser Katalog übrigens um die GmbH & CO KG erweitert, auf die in diesem neuen und br...

Bilanzrecht
01.10.2013

Bilanzrecht

Bilanzrecht ist - zumindest an der Wiener juristischen Fakultät - zum Pflichtfach geworden. Zwar gibt es keine Diplomprüfung daraus, die Pflichtlehrveranstaltung ist aber zu absolvieren. Diese sehr za...

Einführung in das öffentliche Recht
01.10.2013

Einführung in das öffentliche Recht

Die Einführung in das öffentliche Recht gehört bei den meisten juristischen Studienordnungen zur StEOP. In Wien etwa ist sie einer von drei Teilen der ersten Diplomprüfung, der Einführung in die Recht...

Handbuch des Verkehrsunfalls - Teil 7: Verkehrsstrafrecht
01.09.2013

Handbuch des Verkehrsunfalls - Teil 7: Verkehrsstrafrecht

Das Handbuch des Verkehrsunfalls ist der Klassiker unter den Nachschlagewerken für Verkehrsunfälle, der in den meisten Rechtsanwaltskanzleien anzutreffen ist. Kein Wunder, ist über die Jahre doch ein ...

Verwaltungsstrafgesetz VStG
01.08.2013

Verwaltungsstrafgesetz VStG

Das Verwaltungsstrafgesetz (VStG) ist - wie das gesamte Verwaltungsverfahren - im Umbruch begriffen. Mit der Verwaltungsgerichtsbarkeits-Novelle 2012 wurden auch im Bereich des Verwaltungsstrafrechts ...

SchreibGuide Jus
01.08.2013

SchreibGuide Jus

Juristisches Schreiben braucht Übung. Die gängigen Grundregeln sind jedoch als Technik durchaus erlernbar. Dabei hilft der neu erschienene SchreibGuide Jus, der vor allem Studenten in die Arbeitstechn...

Fristsäumnis im Zivil-, Straf- und Verwaltungsverfahren
01.08.2013

Fristsäumnis im Zivil-, Straf- und Verwaltungsverfahren

Fristsäumnis ist so ziemlich das Schlimmste, was einem berufsmäßigen Parteienvertreter an Fehlern unterlaufen kann. Aber auch wenn man als Partei selbst von der Versäumung einer Frist betroffen ist, h...

Telekommunikationsgesetz TKG 2003 Kommentar
01.07.2013

Telekommunikationsgesetz TKG 2003 Kommentar

Verglichen damit, wie relevant das Telekommunikationsgesetz (TKG 2003) in der zeitigen Zeit eigentlich ist - man denke nur an medial hochgepushte Themen wie die Vorratsdatenspeicherung -, ist es ersta...

Führerscheingesetz FSG Kommentar
01.06.2013

Führerscheingesetz FSG Kommentar

Der Führerscheingesetz FSG Kommentar bildet mit dem Grundtner/PürstlKFG-Kommentar und dem Pürstl, StVO-Kommentar ein dreiteiliges Gesamtwerk zum Straßenverkehrsrecht und ist für all jene, die häufig i...

Kraftfahrgesetz KFG Kommentar
01.06.2013

Kraftfahrgesetz KFG Kommentar

Der Kraftfahrgesetz KFG Kommentar bildet mit dem Grundtner/PürstlFSG-Kommentar und dem Pürstl, StVO-Kommentar ein dreiteiliges Gesamtwerk zum Straßenverkehrsrecht und ist für all jene, die häufig in d...

Maklergesetz (MaklerG)
01.04.2013

Maklergesetz (MaklerG)

Das Maklergesetz (MaklerG) regelt die berufsrechtlichen Vorschriften und Honoraransprüche für mehrere Berufsgruppen. Vorwiegend, aber nicht nur, haben Immobilienmakler mit dem Maklergesetz zu tun. ...

Musterhandbuch Öffentliches Recht
01.03.2013

Musterhandbuch Öffentliches Recht

Das Musterhandbuch Öffentliches Recht schließt eine Lücke auf dem Gebiet der juristischen Musterhandbücher und das gleich in einem beeindruckenden Umfang. Der als Faszikelsammlung herausgegebene Band ...

Pflegegeld
01.03.2013

Pflegegeld

Pflegegeld ist irgendwie ein heißes Eisen im Sozialrecht, das oftmals als gar nicht so sozial empfunden wird. Wenn jemand zum Pflegefall wird, sind für die Angehörigen nicht nur emotionale und organis...

Das UGB-Firmenrecht
01.03.2013

Das UGB-Firmenrecht

55555

Das UGB-Firmenrecht fasst jene Bestimmungen zusammen, die sich mit der Bildung und Rechtsnatur der Firma als "Namen des Unternehmens" befassen. Mit dem Handelsrechtsänderungsgesetz 2005 und der Einfüh...

Der Verbraucherkreditvertrag
01.12.2012

Der Verbraucherkreditvertrag

Der Verbraucherkreditvertrag hat durch die Verbraucherkredit-Richtlinine 2008/48/EG eine grundlegende Änderung im österreichischen Recht erfahren, was letztlich der Anlass zum Verbraucherkreditgesetz ...

Immobilienverwalter-Handbuch
01.12.2012

Immobilienverwalter-Handbuch

Das Immobilienverwalter-Handbuch gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen, die sich im Zusammenhang mit der Verwaltung von Immobilien ergeben. Es ist zwar daher primär für Hausverwalter und Immobilie...

Die erfolgreiche Berufung im Zivilprozess
01.10.2012

Die erfolgreiche Berufung im Zivilprozess

Wie erstelle ich die erfolgreiche Berufung im Zivilprozess und worauf ist dabei zu achten? Insbesondere Berufsanfänger sehen sich am Beginn ihrer Tätigkeit oft mit dieser Frage konfrontiert. Dieses Bu...

Wiener Vertragshandbuch. Kommentierte Vertragsmuster. Band 3 - Kapitalgesellschaften
01.10.2012

Wiener Vertragshandbuch. Kommentierte Vertragsmuster. Band 3 - Kapitalgesellschaften

Das Wiener Vertragshandbuch gehört zu jenen juristischen Fachüchern, die man als Vertragsverfasser jedenfalls bei der Hand haben sollte. Egal ob als Rechtsanwalt, Notar oder als Rechtsabteilung eines ...

Bürgerliches Recht
01.10.2012

Bürgerliches Recht

Bürgerliches Recht studentengerecht aufbereiten - bereits in der dritten Auflage meistern Perner/Spitzer/Kodek diese Herausforderung und die Beliebtheit ihres Lehrbuches in Studentenkreisen zeigt, das...

Fluggastrechte
01.10.2012

Fluggastrechte

Fluggastrechte sind ein Thema, das in Österreich nur langsam, man könnte sagen mit Verspätung ankommt. Obwohl täglich tausende Menschen den Flugverkehr nutzen, ist die Frage der Fluggastrechte lange Z...

Schriftsätze, Urteile, Rechtsmittel in Strafsachen
01.10.2012

Schriftsätze, Urteile, Rechtsmittel in Strafsachen

Schriftsätze, Urteile, Rechtsmittel in Strafsachen ist den meisten Juristen bislang wohl als "der Zöchling" bekannt gewesen. Tatsächlich hat das von Dieter Zöchling begründete Werk bereits Generatione...

Immobilienbesteuerung Neu
01.09.2012

Immobilienbesteuerung Neu

Mit dem 1. Stabilitätsgesetz 2012 wurde die Immobilienbesteuerung neu geregelt. Die neuen Regeln für die Besteuerung von Immobilien bzw. Liegenschaftstransaktionen stellen die wesentlichste steuerrech...

VersVG - Versicherungsvertragsgesetz
01.08.2012

VersVG - Versicherungsvertragsgesetz

Der Versicherungsvertragsgesetz-Kommentar erscheint 2012 in seiner bereits 7. Auflage und ist mit Sicherheit eines der Standardwerke auf dem Gebiet des Versicherungsvertragsrechts. Die Komme...

Persönlichkeitsschutz in elektronischen Massenmedien
01.08.2012

Persönlichkeitsschutz in elektronischen Massenmedien

Persönlichkeitsschutz in elektronischen Massenmedien ist ein höchst aktuelles Thema. Kein Wunder, wenn sich auch das 7. Österreichische Rundfunkforum mit diesem Thema beschäftigt hat. Der vorliegende ...

Kündigungs- und Räumungsverfahren
01.07.2012

Kündigungs- und Räumungsverfahren

Das Kündigungs- und Räumungsverfahren bildet prozessual einen zentralen Bereich des Mietrechts. Dabei gehen Kündigungs- und Räumungsverfahren oft Hand in Hand. Sowohl im Klagsverfahren, als auch in de...

Steuerrecht für Juristen
01.06.2012

Steuerrecht für Juristen

Steuerrecht für Juristen spricht ein bisschen ein Tabuthema an: die wahre Wirtschaftskompetenz von Juristen. Zwar sehen die meisten Studienordnungen der Rechtswissenschaften mittlerweile finanzwissens...

Lauterkeitsrecht
01.06.2012

Lauterkeitsrecht

Das Lauterkeitsrecht wird in den meisten Studienordnungen als ein Teil- oder Randbereich der Diplomprüfung aus Unternehmensrecht angesehen und sollte hier entsprechend zum Zug kommen. Praktisch passie...

Österreichisches und internationales Urheberrecht
31.05.2012

Österreichisches und internationales Urheberrecht

Österreichisches und internationales Urheberrecht ist ein Klassiker, wenn man nach einem Kommentar zum Urheberrecht bzw. einer Entscheidungssammlung sucht. Tatsächlich ist das Buch in erster Linie let...

Handbuch des Verkehrsunfalls - Teil 6: Zivilrecht
22.05.2012

Handbuch des Verkehrsunfalls - Teil 6: Zivilrecht

Das Handbuch des Verkehrsunfalls ist der Klassiker unter den Nachschlagewerken für Verkehrsunfälle, der in den meisten Rechtsanwaltskanzleien anzutreffen ist. Kein Wunder, ist über die Jahre doch ein ...

Einstweilige Verfügungen im Zivilverfahren
15.05.2012

Einstweilige Verfügungen im Zivilverfahren

Es gibt Bücher, die man eigentlich gar nicht mehr vorstellen muss, weil ihnen ihr Ruf ohnedies vorauseilt. Einstweilige Verfügungen im Zivilverfahren ist so ein Buch. Eines, das man zumindest als Rech...

Das Römische Recht in Europa
01.05.2012

Das Römische Recht in Europa

Das Römische Recht hat in Europa den Grundstein für die meisten modernen Privatrechtsordnungen und damit für zahlreiche Aspekte der modernen Rechtskultur gelegt. Neben Österreich und Deutschland gilt ...

Exekutions- und Insolvenzrecht
01.04.2012

Exekutions- und Insolvenzrecht

Das mittlerweile in der 9. Auflage erschienene Lehrbuch zum Exekutions- und Insolvenzrecht von Roth ist die logische Fortsetzung des gerade erst erschienenen Lehrbuchs der Autorin zum Zivilprozessrech...

Internationales Privatrecht
01.03.2012

Internationales Privatrecht

Internationales Privatrecht gehört zwar bei der Diplomprüfung aus Zivilrecht irgendwie dazu, es wird aber dennoch gerne und häufig vernachlässigt. Das mag vielleicht daran liegen, dass das Buchangebot...

Ortsunüblichkeit und Wesentlichkeit von Immissionen
01.03.2012

Ortsunüblichkeit und Wesentlichkeit von Immissionen

Ortsunüblichkeit und Wesentlichkeit von Immissionen basiert auf der mehrfach ausgezeichneten Dissertation der Autorin und befasst sich mit einem der zentralsten Tatbestandsmerkmale aus dem zivilrechtl...

Datenschutzrecht
01.03.2012

Datenschutzrecht

Datenschutzrecht. Praxishandbuch für richtiges Registrieren, Verarbeiten, Übermitteln, Zustimmen, Outsourcen, Werben uvm. erscheint in der zweiten Auflage und ist wie schon der Untertitel verrät sehr ...

Zivilprozessrecht
01.03.2012

Zivilprozessrecht

Kann man das österreichische Zivilprozessrecht auf knapp 150 Seiten umfassend darstellen? Nein. Aber man kann einen kompletten Abriss über das Verfahrensrecht geben, der beim Leser eine Ausgangsbasis ...

Kapitalgesellschaftsrecht, Umgründungsrecht, Übernahmerecht
01.03.2012

Kapitalgesellschaftsrecht, Umgründungsrecht, Übernahmerecht

ist in Wirklichkeit ein Lehrbuch zum Gesellschaftsrecht, mit einem besonderen Schwerpunkt auf dem Umgründungs- und Übernahmerecht. Etwa ein Drittel des Werks stellt das Gesellschaftsrecht ...

Schriftsätze für das Medienrecht
01.03.2012

Schriftsätze für das Medienrecht

Schriftsätze für das Medienrecht füllt eine schon lange klaffende Lücke am juristischen Büchermarkt, nämlich die einer Mustersammlung für Schriftsätze im Medienrecht. Kaum ein Rechtsgebiet i...

Alles zum Pflegegeld
01.02.2012

Alles zum Pflegegeld

Alles zum Pflegegeld ist ein Ratgeber, der sich nicht unbedingt an ein juristisches Fachpublikum richtet, sondern vielmehr den Betroffenen und ihren Verwandten klar und verständlich Anworten auf theme...

Rechtsmittel in Strafsachen
01.02.2012

Rechtsmittel in Strafsachen

Rechtsmittel in Strafsachen ist, wie schon der Titel verheißt, ein Leitfaden für das Verfassen von Rechtsmitteln im Strafverfahren. Das Buch schlägt damit in dieselbe Kerbe wie Hager/Meller/Hetlinger,...

Grundrechte
01.01.2012

Grundrechte

Mit dem neuen Kurzlehrbuch Grundrechte liegt erstmals ein interessantes Studien- bzw. Lehrbuch zum Verfassungrecht vor, dass nicht das gesamte prüfungsrelevante Stoffgebiet des Verfassungsrechts behan...

Verwaltungsverfahren
01.01.2012

Verwaltungsverfahren

Die Manz Sonderausgabe zum Verwaltungsverfahren enthält die für das Verwaltungsverfahren maßgeblichen Gesetze AVG, VStG und VVW. Darüber hinaus finden sich darin noch weitere Verfahrensbestimmungen, n...

IO - Insolvenzordnung Kommentar
01.01.2012

IO - Insolvenzordnung Kommentar

Wer einen Kommentar zur Insolvenzordnung braucht, kommt am Mohr-Kommentar kaum vorbei. Er ist soetwas wie der "kleine Bruder" des Konecny/Schubert, jedoch weit handlicher. Wenn man nicht gerade Massev...

Wiener Vertragshandbuch. Kommentierte Vertragsmuster. Band 2 - Wirtschaftsrecht
01.01.2012

Wiener Vertragshandbuch. Kommentierte Vertragsmuster. Band 2 - Wirtschaftsrecht

Das Wiener Vertragshandbuch gehört zu jenen juristischen Fachüchern, die man als Vertragsverfasser jedenfalls bei der Hand haben sollte. Egal ob als Rechtsanwalt, Notar oder als Rechtsabteilung eines ...

Kollektivverträge für das Hotel- und Gastgewerbe
01.12.2011

Kollektivverträge für das Hotel- und Gastgewerbe

Die Kollektivverträge für das Hotel- und Gastgewerbe gehören aufgrund der Anzahl der Beschäftigten in diesem Bereich und der wirtschaftlichen Bedeutung des Geschäftszweiges zu den bedeutenderen Kollek...

Kommentar zum Zahlungsdienstegesetz - ZaDiG
01.12.2011

Kommentar zum Zahlungsdienstegesetz - ZaDiG

Der erste Großkommentar zum Zahlungsdienstegesetz (ZaDiG) ist da. Das im November 2009 in Kraft getretene Zahlungsdienstegesetz setzt die europäische Zahlungsdienste-RL um und schafft einen einheitlic...

Wiener Vertragshandbuch. Kommentierte Vertragsmuster. Band 1 - Wirtschaftsrecht
01.12.2011

Wiener Vertragshandbuch. Kommentierte Vertragsmuster. Band 1 - Wirtschaftsrecht

Das Wiener Vertragshandbuch gehört zu jenen juristischen Fachüchern, die man als Vertragsverfasser jedenfalls bei der Hand haben sollte. Egal ob als Rechtsanwalt, Notar oder als Rechtsabteilung eines ...

Asylrecht
01.12.2011

Asylrecht

Das Asylrecht gehört nicht unbedingt zu den "attraktiven" Rechtsgebieten der österreichischen Rechtsordnung. Und wohl auch nicht zu den unkompliziertesten. Das Buch stellt einen Leitfaden zum Asylrech...

Das Allgemeine bürgerliche Gesetzbuch
01.11.2011

Das Allgemeine bürgerliche Gesetzbuch

Das Allgemeine bürgerliche Gesetzbuch feiert sein 200-jähriges Jubiläum. Nur wenige Gesetze haben sich über eine derart lange Zeit gehalten. Trotz laufender Novellen ist das ABGB ein konsistentes Gest...

Entscheidungen zum Immobilienmaklerrecht
01.11.2011

Entscheidungen zum Immobilienmaklerrecht

Dieses Buch ist eine Zusammenstellung von Entscheidungen zum Immobilienmaklerrecht. Das Werk ist Teil des von Prader in mehreren Teilen herausgegebenen Manz-Wohnrechtssammlung, und ist damit auch onli...

Verwaltungsverfahrensrecht
01.11.2011

Verwaltungsverfahrensrecht

Das von Walter/Mayer begründete Lehrbuch zum Verwaltungsverfahrensrecht blickt auf eine lange Geschichte zurück und erscheint bereits in der 9. Auflage mit geändertem Herausgeberteam. Anstelle von May...

Leistungsorientiertes Entgelt
01.11.2011

Leistungsorientiertes Entgelt

Leistungsorientiertes Entgelt spielt im Arbeitsrecht zunehmend eine wichtige Rolle. Mitarbeiter leistungsgerecht zu entlohnen entspricht dem Geist unserer Leistungsgesellschaft und kann ein wesentlich...

Unternehmens- und Gesellschaftsrecht Band 1: Unternehmensrecht
01.10.2011

Unternehmens- und Gesellschaftsrecht Band 1: Unternehmensrecht

55555

Unternehmens- und Gesellschaftsrecht von Ratka/Rauter/Völkl ist die derzeit aktuellste Darstellung des österreichischen Unternehmensrechts. Es handelt sich um ein zweibändiges Lehrbuch, das jenes dida...

Unternehmens- und Gesellschaftsrecht Band 2: Gesellschaftsrecht
01.10.2011

Unternehmens- und Gesellschaftsrecht Band 2: Gesellschaftsrecht

Unternehmens- und Gesellschaftsrecht von Ratka/Rauter/Völkl ist die derzeit aktuellste Darstellung des österreichischen Unternehmensrechts. Es handelt sich um ein zweibändiges Lehrbuch, das jenes dida...

Arbeitsmigration
01.10.2011

Arbeitsmigration

Das Thema Arbeitsmigration beschreibt die Aus- bzw. Einwanderung von Menschen zum Zweck der Arbeitsaufnahme. Durch die weitreichenden Novellen von Ausländerbeschäftigungsgesetz (AuslBG) und Niederlass...

StVO
01.10.2011

StVO

Die StVO ist ein praktisch sehr bedeutsames Gesetz, regelt sie doch den Straßenverkehr und nimmt damti maßgeblichen Einfluss auf unser Alltagsleben, sowohl als Fußgänger als auch als Autofahrer. 2012 ...

Sozialrecht
01.09.2011

Sozialrecht

Aus der Reihe der Manz Rechtstaschenbücher ist im Septemer 2011 die 5. Auflage von Sozialrecht erschienen. Die Rechtstaschenbücher stellen eigentlich Lehrbücher dar und bestechen durch eine kompakte, ...

Der fehlerfreie Exekutionsantrag
01.08.2011

Der fehlerfreie Exekutionsantrag

Was Heinke, Schriftsätze im Zivilprozess für das Zivilverfahren ist, ist Der fehlerfreie Exekutionsantrag für das Exekutionsverfahren: ein unentbehrlicher Leitfaden, um in der Praxis erfolgreiche Schr...

StPO
01.08.2011

StPO

Die StPO ist die zentrale Prozessordnung im Strafverfahren. Wie die jüngsten Entwicklungen (Stichwort "Fußfessel") zeigen, ist der Strafprozess einer ständigen Entwicklung unterworfen. Klar, muss er s...

Steuerrecht 2011/12
01.08.2011

Steuerrecht 2011/12

Das kürzeste Lehrbuch zum Steuerrecht erscheint bereits in 13. Auflage. Es ist wohl eines der ganz wenigen, wenn nicht überhaupt das einzige Lehrbuch, das sich mit einer jährlichen Neuauflage präsenti...

Allgemeine Arbeitsbedingungen
01.07.2011

Allgemeine Arbeitsbedingungen

55555

Allgemeine Arbeitsbedingungen könnte man als "AGB im Arbeitsrecht" beschreiben. Gerade in großen Unternehmen sind Dienstverträge in der Regel schematisch vorformuliert und werden auch in kleinen Unter...

Schriftsätze im Zivilprozess
01.07.2011

Schriftsätze im Zivilprozess

55555

Würde man ein Ranking der Top 10 Bücher zum Zivilprozess für eine Rechtsanwaltskanzlei erstellen, wäre diese Liste ohne Schriftsätze im Zivilprozess nicht vollständig. Das Werk, das bereits seine 7. A...

Exekutionsrecht
01.07.2011

Exekutionsrecht

Was ist ein "Rechtstaschenbuch"? Am ehesten eine andere Umschreibung für ein Kurzlehrbuch, das zunächst aufgrund seines eher unüblichen Formates ins Auge sticht. Das Exekutionsrecht von Neumayr/Nunner...

Stiftungseingangssteuer
01.07.2011

Stiftungseingangssteuer

Die Stiftungseingangssteuer wurde durch das Schenkungsmeldegesetz 2008 Hand in Hand mit der Abschaffung der Erbschafts- und Schenkungssteuer in Österreich eingeführt, mit dem Ziel, die Eingangsbesteue...

Handbuch Medizinrecht für die Praxis
01.06.2011

Handbuch Medizinrecht für die Praxis

55555

Das Handbuch Medizinrecht für die Praxis erscheint als zweibändige Loseblattsammlung und ist mit seinen über 1.700 Seiten gar mehr nicht so richtig handlich. Dennoch stellt es das volumens- und inhalt...

Sicherheitspolizeigesetz SPG
01.06.2011

Sicherheitspolizeigesetz SPG

Das Sicherheitspolizeigesetz ist die Rechtsgrundlage für die Sicherheitsbehörden in Österreich. Es regelt ihre Organisation ebenso, wie ihre Aufgaben und Befugnisse. Zuletzt wurde das Sicherheitspoliz...

Mietzinsminderung
30.05.2011

Mietzinsminderung

55555

Die Mietzinsminderung ist eine der zentralen Ansprüche des Mieters, wenn der Zustand des Mietobjekts nicht dem Vereinbarten entspricht. Wann und in welchem Ausmaß eine Mietzinsminderung zulässig ist, ...

Die Satzung der Aktiengesellschaft
01.05.2011

Die Satzung der Aktiengesellschaft

Die Satzung der Aktiengesellschaft stellt zugleich die Rechtsgrundlage der Existenz einer AG dar. Die Aktiengesellschaft ist - mehr noch als die GmbH - von einer starken zwingenden Regelung durch gese...

Wiener Kommentar  zum Unternehmensgesetzbuch - UGB
01.05.2011

Wiener Kommentar zum Unternehmensgesetzbuch - UGB

Der Wiener Kommentar zum Unternehmensgesetzbuch - UGB wird in der Regel nach dessen Herausgeber Straube-Kommentar genannt. Das ursprünglich als HGB Kommentar erscheinene Werk liegt nunmehr, 4 Jahre na...

ZPO - Österreichisches und Europäisches Zivilprozessrecht
01.05.2011

ZPO - Österreichisches und Europäisches Zivilprozessrecht

ZPO und JN sind die zwei zentralen Gesetze im österreichischen Zivilprozess. Die tägliche Arbeit mit diesen beiden Gesetzeswerken ist vor allem bei Gericht und in einer Rechtsanwaltskanzlei unumgängli...

Weingesetz
01.05.2011

Weingesetz

Das Weingesetz 2009, welches nach nur 10 Jahren das Weingesetz 1999 ersetzt hat, ist stark von der Umsetzung des europäischen Rechts im Zusammenhang mit dem gemeinsamen Markt geprägt. Das Weingesetz r...

Vertragsmuster und Beispiele für Eingaben - Schimkowsky
01.05.2011

Vertragsmuster und Beispiele für Eingaben - Schimkowsky

44444

Die von Julius Schimkowsky begründete Sammlung Vertragsmuster und Beispiele für Eingaben gehört zu den bekanntesten Sammelwerken für Vertragsmuster in Österreich. Vormals als zweibändige Ausgabe ersch...

ERV-Grundbuchsanträge zum Wohnungseigentum
01.05.2011

ERV-Grundbuchsanträge zum Wohnungseigentum

Als das Grundbuchsverfahren auf die elektronische Übermittlung über webERV umgestellt wurde, ahnte wohl noch niemand, welch große Umstellung diese technische Änderung für die alltägliche Arbeit mit Gr...

WEG - Wohnungseigentumsgesetz 2002
07.04.2011

WEG - Wohnungseigentumsgesetz 2002

Die große Gesetzesausgabe zum WEG - Wohnungseigentumsgesetz 2002 sollte man eigentlich besser in die Rubrik Kommentar bzw. Entscheidungssammlung einordnen. Es gehört zweifellos zu jenen Werken, die in...

Gerichtsgebühren 2011 - Tabellen und Muster
28.03.2011

Gerichtsgebühren 2011 - Tabellen und Muster

Gerichtsgebühren 2011 - Tabellen und Muster ist ein Heft im A5 Format, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Gerichtsgebühren in Österreich in einer übersichtlichen Tabellenform darzustellen. Dabei...

Das Schmerzengeld in medizinischer und juristischer Sicht
01.03.2011

Das Schmerzengeld in medizinischer und juristischer Sicht

Das Schmerzengeld in medizinischer und juristischer Sicht ist ohne Zweifel das Standardwerk, wenn es darum geht, die Rechtsprechung zum Schmerzengeld in Österreich zu beleuchten. Kein Wunder, kann das...

Gewerbeordnung
28.02.2011

Gewerbeordnung

Der Taschenkommentar zur Gewerbeordnung erscheint in seiner 14. Auflage und setzt damit eine langjährige Tradition fort. Dass die Gewerbeordnung selbst auch auf eine lange und bewegte Geschichte zurüc...

The Austrian Legal System
01.02.2011

The Austrian Legal System

The Austrian Legal System ist ein Buch, das gleich mehrere Lesergruppen bedient und mehr als einen Zweck erfüllt. Einerseit ist es eine geballte, auf den Punkt gebrachte Zusammenfassung der österreich...

Strafprozessordnung - StPO 1975
01.02.2011

Strafprozessordnung - StPO 1975

Diese Taschenausgabe zur Strafprozessordnung - StPO 1975 ist ein handlicher Begleiter für den Gerichtssaal. Kleiner als ein A5 Heft, enthält es in einer dennoch angenehm lesbaren Größe die gesamte StP...

Der Vertrag zugunsten Dritter
01.02.2011

Der Vertrag zugunsten Dritter

Der Vertrag zugunsten Dritter stellt die erste wissenschaftliche Gesamtbetrachtung des Vertrags zugunsten Dritter im österreichischen Recht dar. Derartige Verträge sind im rechtsgeschäftlichen Alltag ...

ABGB-ON
07.01.2011

ABGB-ON

55555

Es gehört schon einiges dazu, den Schritt zu wagen, einen neuen ABGB-Kommentar herauszugeben. Angesichts der illustren "Mitbewerber" von ABGB-ON, die sich teilweise seit Jahrzehnten in jeder höchstger...

Grundfragen der Gesellschaft bürgerlichen Rechts
01.01.2011

Grundfragen der Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts ist ein gesellschaftsrechtlicher Zusammenschluss, der in der Praxis auf einige Unzulänglichkeiten stößt. Dies mag auch der Grund dafür sein, dass die Gesellschafts...

Nichtigkeitsbeschwerde und Berufung
28.12.2010

Nichtigkeitsbeschwerde und Berufung

Es gibt Bücher, die schon in ihrer ersten Auflage zur Institution werden. Der "Hager/Meller" hat das mit seiner Erstauflage aus dem Jahr 1986 geschafft. Dennoch hat es erstaunliche 18 (!) Jahre gedaue...

Grundbuchsrecht
01.12.2010

Grundbuchsrecht

55555

Das Grundbuchsrecht wurde durch die Erweiterung des elektronischen Rechtsverkehrs auf diesen Bereich grundlegend verändert. Diese rasch durchgesetzte Technisierung einer alt-ehrwürdigen Rechtsmaterie ...

Markenschutzgesetz
01.12.2010

Markenschutzgesetz

22222

Das Markenschutzgesetz ist die zentrale nationale Rechtsquelle für Markenrecht. Sie wurde durch die Marken-RL der EU geprägt und auch die GMVO ist für das Europäische Markenrecht von zentraler Bedeutu...

Grundriss des österreichischen Zivilprozessrechts
01.12.2010

Grundriss des österreichischen Zivilprozessrechts

44444

Erstmalig erscheint mit der 8. Ausgabe das Standardwerk zum Zivilprozessrecht als Hardcover und macht damit einmal mehr die Bedeutung des Grundrisses von Rechberger/Simotta für den Bereich des Zivilve...

Arbeitnehmerentsendung
01.12.2010

Arbeitnehmerentsendung

Eine der größten Herausforderungen des Arbeitsrechts in der Gegenwart ist die Arbeitnehmerentsendung. In vielen Bereichen wird Arbeitsleistung heute grenzüberschreitend erbracht oder ist der Arbeitneh...

Strafvollzugsgesetz
01.12.2010

Strafvollzugsgesetz

Die Fußfessel ist nicht die einzige Neuerung im Strafvollzugsrecht. Obwohl das Strafvollzugsgesetz in der Juristenausbildung keine allzu große Rolle spielt, ist es in der Praxis laufend Veränderungen ...

Patentrecht
01.11.2010

Patentrecht

Das Patentrecht ist einem ständigen Wandel unterworfen. Mit dem Fortschritt der technischen Entwicklungen müssen auch die Rechtsnormen des Patentrechts mithalten. Das Buch bietet als Manz'sche Sondera...

Grundriss des österreichischen Wirtschaftsrechts
25.10.2010

Grundriss des österreichischen Wirtschaftsrechts

Wirtschaftsrecht ist ein Bereich, der im Studium kaum berührt wird. Allenfalls im Rahmen von Wahlfächern wird Wirtschaftsrecht als eigene Rechtsmaterie behandelt. In der Praxis jedoch - das verrät sch...

Verbraucherkreditrecht
01.10.2010

Verbraucherkreditrecht

Das Verbraucherkreditrecht hat mit dem Darlehens- und Kreditrechts-Änderungsgesetz DaKRÄG seit 22.06.2010 grundlegende Änderungen erfahren. Nicht nur, dass die einschlägigen Bestimmungen des ABGB geän...

Kostenhandbuch
01.10.2010

Kostenhandbuch

55555

Mit dem Kostenhandbuch hat Josef Obermaier ein Werk geschaffen, zu dem es nach wie vor praktisch keine Alternative gibt. Umfassend und gut strukturiert stellt das Buch das Kostenrecht im Zivilverfahre...

Notariatsgebühren und Rechtsanwaltstarif
01.09.2010

Notariatsgebühren und Rechtsanwaltstarif

Diese Zusammenstellung der wichtigsten Notariats- und Rechtsanwaltstarife in Österreich ist zwar nicht so klein und handlich, wie der weit verbreitete "Handtarif". Aber er ist um einiges besser strukt...

Konsumentenschutzgesetz
01.09.2010

Konsumentenschutzgesetz

Bei dem von Kosesnik-Wehrle herausgegebenen Kommentar zum Konsumentenschutzgesetz darf die Größe nicht über den Inhalt täuschen. Das Buch ist handlich und damit ein sehr willkommener Arbeitsbehelf im ...

Steuerrecht 2010/11
01.08.2010

Steuerrecht 2010/11

33333

Mit seinem Kurzlehrbuch Steuerrecht hat Doralt einen der größten Bestseller im Bereich juristischer Lehrbücher geschaffen. Unglaublich, dass er es schafft, das Buch jedes Jahr neu herauszugeben. Somit...

Wiener Liste zur Reisepreisminderung
22.07.2010

Wiener Liste zur Reisepreisminderung

55555

Was tut man, wenn man einen missglückten Urlaub hinter sich hat? Neben dem Frust und dem Ärger wird man überlegen, ob nicht ein Anspruch gegen den Reiseveranstalter auf Reisepreisminderung besteht. Di...

Strafprozessrecht
08.02.2010

Strafprozessrecht

Auf etwas mehr als 200 Seiten behandelt - der Systematik des Gesetzes folgend - das Werk das österreichische Strafprozessrecht, nunmehr in der 4. Auflage. Die Autoren geben einen vollständigen Überbli...

Strafrecht Allgemeiner Teil
01.08.2009

Strafrecht Allgemeiner Teil

44444

Strafrecht Allgemeiner Teil, im Langtitel eigentlich Grundriss des österreichischen Strafrechts von Kienapfel/Höpfel ist neben Fuchs, Strafrecht AT I die gängigste Lernunterlage für den Allgemeinen Te...

Studienbuch Strafrecht: Besonderer Teil 3
13.07.2009

Studienbuch Strafrecht: Besonderer Teil 3

Das Studienbuch Strafrecht besteht aus drei Bänden. Band 3 widmet sich dem Besonderen Teil II des Strafrechts und enthält die Delikte ab § 169 StGB. Es deckt damit inhaltlich denselben Bereich ab, wie...

Kommentar zum UWG
22.06.2009

Kommentar zum UWG

Der Kommentar zum UWG darf in der Bibliothek einer Wirtschaftskanzlei nicht fehlen. Das von Kodek und Wiebe herausgegebene Werk ist ohne Zweifel eines der Standardwerke, die man als Rechtsanwalt haben...

Österreichische Verfassungsgeschichte
01.05.2009

Österreichische Verfassungsgeschichte

Das Studienbuch Österreichische Verfassungsgeschichte von Brauneder stellt auch in seiner 11. Auflage eine kompakte Übersicht des geschichtlichen Werdegangs der Verfassungs- und Verwaltungsinstitution...

Grundriss des österreichischen Zivilprozessrechts
01.01.2009

Grundriss des österreichischen Zivilprozessrechts

Der Grundriss des österreichischen Zivilprozessrechts von Rechberger/Simotta ist das Standardwerk für den österreichischen Zivilprozess. Er behandelt das (streitige) Erkenntnisverfahren in allen drei ...

Handbuch des Verkehrsunfalls - Teil 1: Der Zivilprozess
01.01.2009

Handbuch des Verkehrsunfalls - Teil 1: Der Zivilprozess

Das Handbuch des Verkehrsunfalls ist der Klassiker unter den Nachschlagewerken für Verkehrsunfälle, der in den meisten Rechtsanwaltskanzleien anzutreffen ist. Kein Wunder, ist über die Jahre doch ein ...

Bürgerliches Recht für Fortgeschrittene - Fälle und Lösungen
01.11.2008

Bürgerliches Recht für Fortgeschrittene - Fälle und Lösungen

55555

Insgesamt 14 Fälle präsentieren Kerschner/Bydlinski in ihrer Fallsammlung, die als Prüfungsvorbereitung auf die schriftliche Diplomprüfung aus bürgerlichem Recht gedacht ist. Nach der Intention der Au...

Der Mietvertrag
01.09.2008

Der Mietvertrag

Der Mietvertrag ist eine vielgenutze und komplexe Vertragsform zugleich. Die Anwendung von ABGB und MRG und die oft gegenläufigen Interessen der Vertragspartner sorgen dafür, dass Mietverträge viel Pr...

Bürgerliches Recht
01.09.2008

Bürgerliches Recht

55555

Bürgerliches Recht studentengerecht aufbereiten - diesem Projekt haben sich Perner/Spitzer mit der ersten Auflage ihres neuen Buches verschrieben. Die Antwort der Studenten war eindeutig, das Buch sch...

Die österreichischen Verwaltungsverfahrensgesetze
24.06.2008

Die österreichischen Verwaltungsverfahrensgesetze

Unter den Verwaltungsverfahrengesetzen wird in der Regel die Trias von AVG, VStG und VVW verstanden. Erwartungsgemäß enthält dieses Werk daher auch den Gesetzestext dieser drei Verwaltungsverfahrensge...

Gesammelte Fälle Bürgerliches Recht
01.05.2008

Gesammelte Fälle Bürgerliches Recht

33333

Das von Reidinger bearbeitete JAP-Heft bietet Gesammelte Fälle zum Bürgerlichen Recht. Die Fälle sind, wie bei JAP üblich, allesamt ehemalige Diplomprüfungsfälle verschiedener juristischer Fakultäten ...

Studienbuch Strafrecht: Besonderer Teil 1
16.04.2008

Studienbuch Strafrecht: Besonderer Teil 1

Das Studienbuch Strafrecht besteht eigentlich aus drei Bänden. Band 1 widmet sich ganz dem Besonderen Teil I des Strafrechts und enthält damit die Delikte gegen Leib und Leben, die strafbaren Handlung...

Übungsbuch Römisches Sachenrecht
10.02.2008

Übungsbuch Römisches Sachenrecht

44444

Das Römische Sachenrecht stellt die Grundlage der österreichischen Privatrechtsordnung dar. Daher beschäftigt es die Studenten im Rahmen des Jusstudiums auch bereits im ersten Semester. Viele sehen si...

UWG
17.12.2007

UWG

Das UWG immer griffbereit - klein und handlich präsentiert sich diese Manz'sche Sonderausgabe zum Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb in seiner zweiten Auflage. Wie das in der Reihe der "Sonderausg...

Unternehmensrecht
01.10.2007

Unternehmensrecht

44444

Das Lehrbuch zum Unternehmensrecht von Heinz Krejci hat einen festen Platz im Studium. Es vermittelt detailreich das gesamte Unternehmensrecht, von den Grundsätzen bis zu den einzelnen Unternehmensges...

Grundriss des österreichischen Bundesverfassungsrechts
01.07.2007

Grundriss des österreichischen Bundesverfassungsrechts

11111

Der Grundriss des österreichischen Bundesverfassungsrechts ist eine gängige Lernunterlage für die Prüfung aus Verfassungsrecht. Es überwältigt den Leser auf 850 Seiten mit Verfassungsrecht in allen Ei...

Beraterhaftung
01.04.2007

Beraterhaftung

Das Stichwort Beraterhaftung umschreibt sozusagen die dunkle Seite jeder beratenden Tätigkeit, nämlich die Frage, was passiert, wenn der Berater einen Fehler macht. Oder anders gesagt: wann der Berate...

Der Tod im Zivilprozess
01.01.2007

Der Tod im Zivilprozess

Die kuriosesten Geschichten schreibt das Leben. So könnte man den Lebenssachverhalt zusammenfassen, den der Autor von Der Tod im Zivilprozess in seinem Vorwort darstellt und der ihn zum Schreiben des ...

Grundriss des bürgerlichen Rechts - Band 2
01.12.2006

Grundriss des bürgerlichen Rechts - Band 2

44444

Dass der "Koziol/Welser" eine Institution ist, davon zeugt nicht nur der Umstand, dass dieses Werk bereits in der 13. Auflage erscheint. Generationen von Juristen sind mit dem zweibändigen Grundriss d...

Außerstreitverfahren
01.06.2006

Außerstreitverfahren

33333

Schon nach dem Vorwort der Autoren verfolgt dieses "Bändchen" einen bescheidenen Zweck, nämlich dem Studenten die Besonderheiten des Außerstreitverfahrens gegenüber dem streitigen Zivilprozess aufzuze...

Grundriss des bürgerlichen Rechts - Band 1
01.06.2006

Grundriss des bürgerlichen Rechts - Band 1

44444

Dass der Koziol/Welser" eine Institution ist, davon zeugt nicht nur der Umstand, dass dieses Werk bereits in der 13. Auflage erscheint. Generationen von Juristen sind mit dem zweibändigen Grundriss de...

Übungsbuch Römisches Schuldrecht
01.01.2006

Übungsbuch Römisches Schuldrecht

55555

Das Römische Schuldrecht stellt die Grundlage der österreichischen Privatrechtsordnung dar. Daher beschäftigt es die Studenten im Rahmen des Jusstudiums auch bereits im ersten oder zweiten Semester. V...

Prozessführung im Mietrecht
20.12.2004

Prozessführung im Mietrecht

Das Mietrecht gehört zweifelsfrei zu den Rechtsgebieten mit großem Konfliktpotential. Die wirtschaftlichen Interessen der Parteien sind in der Regel gänzlich gegenteilig und es geht letztlich oft auch...

Studienbuch Strafrecht: Besonderer Teil 2
01.01.2003

Studienbuch Strafrecht: Besonderer Teil 2

Das Studienbuch Strafrecht besteht aus drei Bänden. Band 2 widmet sich dem Besonderen Teil II des Strafrechts und enthält die Delikte gegen Vermögenswerte (§§ 125 - 168b StGB). Damit decken die ersten...

 

Zusammenarbeit mit 244 Autoren in unserer Datenbank:

 

Mohr Franz

 
Bücher von Mohr Franz
 
Nach links
Nach rechts
 

Schneider Birgit

 
Bücher von Schneider Birgit
 
Nach links
Nach rechts
 

Pimmer Herbert

 
Bücher von Pimmer Herbert
 
Nach links
Nach rechts
 

Kier Roland

 
Bücher von Kier Roland
 
Nach links
Nach rechts
 

Wess Norbert

 
Bücher von Wess Norbert
 
Nach links
Nach rechts
 

Nowotny Christian

 
Bücher von Nowotny Christian
 
Nach links
Nach rechts
 

Winkler Oskar

 
Bücher von Winkler Oskar
 
Nach links
Nach rechts
 

Ciresa Meinhard

 
Bücher von Ciresa Meinhard
 
Nach links
Nach rechts
 

Laimer Hans Georg

 
Bücher von Laimer Hans Georg
 
Nach links
Nach rechts
 

Wieser Lukas

 
Bücher von Wieser Lukas
 
Nach links
Nach rechts
 

Mayrhofer Johannes

 
Bücher von Mayrhofer Johannes
 
Nach links
Nach rechts
 

Prader Christian

 
Bücher von Prader Christian
 
Nach links
Nach rechts
 

Birklbauer Alois

 
Bücher von Birklbauer Alois
 
Nach links
Nach rechts
 

Machac Arthur

 
Bücher von Machac Arthur
 
Nach links
Nach rechts
 

Pöschl Magdalena

 
Bücher von Pöschl Magdalena
 
Nach links
Nach rechts
 

Gartner Herbert

 
Bücher von Gartner Herbert
 
Nach links
Nach rechts
 

Karandi Daniel

 
Bücher von Karandi Daniel
 
Nach links
Nach rechts
 

Oswald Linda

 
Bücher von Oswald Linda
 
Nach links
Nach rechts
 

Berl Florian

 
Bücher von Berl Florian
 
Nach links
Nach rechts
 

Forster Alexander

 
Bücher von Forster Alexander
 
Nach links
Nach rechts
 

Hacker Alfred

 
Bücher von Hacker Alfred
 
Nach links
Nach rechts
 

Engelbert Michael

 
Bücher von Engelbert Michael
 
Nach links
Nach rechts
 

Gold-Tajalli Maria

 
Bücher von Gold-Tajalli Maria
 
Nach links
Nach rechts
 

Höbart Peter

 
Bücher von Höbart Peter
 
Nach links
Nach rechts
 

Frohner Natalia

 
Bücher von Frohner Natalia
 
Nach links
Nach rechts
 

Haller Albrecht

 
Bücher von Haller Albrecht
 
Nach links
Nach rechts
 

Andergassen Armin

 
Bücher von Andergassen Armin
 
Nach links
Nach rechts
 

Auer Karl Heinz

 
Bücher von Auer Karl Heinz
 
Nach links
Nach rechts
 

Neumann Johannes

 
Bücher von Neumann Johannes
 
Nach links
Nach rechts
 

Bamberger Christoph

  
Nach links
Nach rechts
 

Windisch-Graetz Michaela

  
Nach links
Nach rechts
 

Ofner Helmut

 
Bücher von Ofner Helmut
 
Nach links
Nach rechts
 

Meissel Franz-Stefan

  
Nach links
Nach rechts
 

Perthold-Stoitzner Bettina

  
Nach links
Nach rechts
 

Entleitner Philipp

 
Bücher von Entleitner Philipp
 
Nach links
Nach rechts
 

Lindinger Eike

 
Bücher von Lindinger Eike
 
Nach links
Nach rechts
 

Wehringer Christina

  
Nach links
Nach rechts
 

Bergthaler Wilhelm

 
Bücher von Bergthaler Wilhelm
 
Nach links
Nach rechts
 

Stolzlechner Harald

  
Nach links
Nach rechts
 

Wendl Harald

 
Bücher von Wendl Harald
 
Nach links
Nach rechts
 

Larcher Albin

 
Bücher von Larcher Albin
 
Nach links
Nach rechts
 

Brandstetter Franz

 
Bücher von Brandstetter Franz
 
Nach links
Nach rechts
 

Zeinhofer Markus

 
Bücher von Zeinhofer Markus
 
Nach links
Nach rechts
 

Engelhart Karl F.

 
Bücher von Engelhart Karl F.
 
Nach links
Nach rechts
 

Hoffmann Klaus

 
Bücher von Hoffmann Klaus
 
Nach links
Nach rechts
 

Lehner Stefan

 
Bücher von Lehner Stefan
 
Nach links
Nach rechts
 

Rohregger Michael

 
Bücher von Rohregger Michael
 
Nach links
Nach rechts
 

Vitek Claudia

 
Bücher von Vitek Claudia
 
Nach links
Nach rechts
 

Zöchling-Jud Brigitta

  
Nach links
Nach rechts
 

Welser Rudolf

 
Bücher von Welser Rudolf
 
Nach links
Nach rechts
 

Walbert Michael

 
Bücher von Walbert Michael
 
Nach links
Nach rechts
 

Satek Anna Michaela

  
Nach links
Nach rechts
 

Wielinger Elisabeth

  
Nach links
Nach rechts
 

Bovenkamp Helene

 
Bücher von Bovenkamp Helene
 
Nach links
Nach rechts
 

Fuhrmann Karin

 
Bücher von Fuhrmann Karin
 
Nach links
Nach rechts
 

Kühmayer Leopold

 
Bücher von Kühmayer Leopold
 
Nach links
Nach rechts
 

Reisch Roland

 
Bücher von Reisch Roland
 
Nach links
Nach rechts
 

Resch Erich

 
Bücher von Resch Erich
 
Nach links
Nach rechts
 

Sulz Gottfried Maria

  
Nach links
Nach rechts
 

Lang Gunther

 
Bücher von Lang Gunther
 
Nach links
Nach rechts
 

Cupal Anja

 
Bücher von Cupal Anja
 
Nach links
Nach rechts
 

Keinert Elisabeth Maria

  
Nach links
Nach rechts
 

Tomandl Theodor

 
Bücher von Tomandl Theodor
 
Nach links
Nach rechts
 

Würth Helmut

 
Bücher von Würth Helmut
 
Nach links
Nach rechts
 

Zingher Madeleine

 
Bücher von Zingher Madeleine
 
Nach links
Nach rechts
 

Kovanyi Peter

 
Bücher von Kovanyi Peter
 
Nach links
Nach rechts
 

Etzersdorfer Ingmar

  
Nach links
Nach rechts
 

Eypeltauer Ernst

 
Bücher von Eypeltauer Ernst
 
Nach links
Nach rechts
 

Nemec Harald

 
Bücher von Nemec Harald
 
Nach links
Nach rechts
 

Mayer Heinz

 
Bücher von Mayer Heinz
 
Nach links
Nach rechts
 

Kucsko-Stadlmayr Gabriele

  
Nach links
Nach rechts
 

Stöger Karl

 
Bücher von Stöger Karl
 
Nach links
Nach rechts
 

Riegler Lorenz E.

 
Bücher von Riegler Lorenz E.
 
Nach links
Nach rechts
 

Koizar Wolfgang

 
Bücher von Koizar Wolfgang
 
Nach links
Nach rechts
 

Kosesnik-Wehrle Anne Marie

  
Nach links
Nach rechts
 

Thamm Andreas

 
Bücher von Thamm Andreas
 
Nach links
Nach rechts
 

Magerl Eva Susanne

 
Bücher von Magerl Eva Susanne
 
Nach links
Nach rechts
 

Hübner Klaus

 
Bücher von Hübner Klaus
 
Nach links
Nach rechts
 

Houf Herbert

 
Bücher von Houf Herbert
 
Nach links
Nach rechts
 

Kodek Georg E.

 
Bücher von Kodek Georg E.
 
Nach links
Nach rechts
 

Muzak Gerhard

 
Bücher von Muzak Gerhard
 
Nach links
Nach rechts
 

Ratz Eckart

 
Bücher von Ratz Eckart
 
Nach links
Nach rechts
 

Barth Peter

 
Bücher von Barth Peter
 
Nach links
Nach rechts
 

Traar Thomas

 
Bücher von Traar Thomas
 
Nach links
Nach rechts
 

Pesendorfer Ulrich

 
Bücher von Pesendorfer Ulrich
 
Nach links
Nach rechts
 

Fritz Romana

 
Bücher von Fritz Romana
 
Nach links
Nach rechts
 

Koziol Helmut

 
Bücher von Koziol Helmut
 
Nach links
Nach rechts
 

Kletecka Andreas

 
Bücher von Kletecka Andreas
 
Nach links
Nach rechts
 

Kolonovits Dieter

 
Bücher von Kolonovits Dieter
 
Nach links
Nach rechts
 

Torggler Ulrich

 
Bücher von Torggler Ulrich
 
Nach links
Nach rechts
 

Runggaldier Ulrich

 
Bücher von Runggaldier Ulrich
 
Nach links
Nach rechts
 

Schima Georg

 
Bücher von Schima Georg
 
Nach links
Nach rechts
 

Cetin Merve

 
Bücher von Cetin Merve
 
Nach links
Nach rechts
 

Brugger Walter

 
Bücher von Brugger Walter
 
Nach links
Nach rechts
 

Kolba Peter

 
Bücher von Kolba Peter
 
Nach links
Nach rechts
 

Leupold Petra

 
Bücher von Leupold Petra
 
Nach links
Nach rechts
 

Moritz Reinhold

 
Bücher von Moritz Reinhold
 
Nach links
Nach rechts
 

Hopf Gerhard

 
Bücher von Hopf Gerhard
 
Nach links
Nach rechts
 

Kathrein Georg

 
Bücher von Kathrein Georg
 
Nach links
Nach rechts
 

Stabentheiner Johannes

  
Nach links
Nach rechts
 

Holoubek Michael

 
Bücher von Holoubek Michael
 
Nach links
Nach rechts
 

Lienbacher Georg

 
Bücher von Lienbacher Georg
 
Nach links
Nach rechts
 

Roth Marianne

 
Bücher von Roth Marianne
 
Nach links
Nach rechts
 

Ginthör Oliver

 
Bücher von Ginthör Oliver
 
Nach links
Nach rechts
 

Gratzl Florian

 
Bücher von Gratzl Florian
 
Nach links
Nach rechts
 

Reich-Rohrwig Johannes

  
Nach links
Nach rechts
 

Noss Vera

 
Bücher von Noss Vera
 
Nach links
Nach rechts
 

Dokalik Dietmar

 
Bücher von Dokalik Dietmar
 
Nach links
Nach rechts
 

Wais Maria

 
Bücher von Wais Maria
 
Nach links
Nach rechts
 

Nademleinsky Marco

 
Bücher von Nademleinsky Marco
 
Nach links
Nach rechts
 

Benke Nikolaus

 
Bücher von Benke Nikolaus
 
Nach links
Nach rechts
 

Völkl Wolfgang

 
Bücher von Völkl Wolfgang
 
Nach links
Nach rechts
 

Völkl Clemens

 
Bücher von Völkl Clemens
 
Nach links
Nach rechts
 

Rauter Roman

 
Bücher von Rauter Roman
 
Nach links
Nach rechts
 

Pfeffer Alexandra

 
Bücher von Pfeffer Alexandra
 
Nach links
Nach rechts
 

Kothbauer Christoph

  
Nach links
Nach rechts
 

Hafner Gerhard

 
Bücher von Hafner Gerhard
 
Nach links
Nach rechts
 

Kumin Andreas

 
Bücher von Kumin Andreas
 
Nach links
Nach rechts
 

Weiss Friedl

 
Bücher von Weiss Friedl
 
Nach links
Nach rechts
 

Haidvogl Martin

 
Bücher von Haidvogl Martin
 
Nach links
Nach rechts
 

Ratka Thomas

 
Bücher von Ratka Thomas
 
Nach links
Nach rechts
 

Rassi Jürgen

 
Bücher von Rassi Jürgen
 
Nach links
Nach rechts
 

Fabrizy Ernst Eugen

  
Nach links
Nach rechts
 

Steiger Stefan

 
Bücher von Steiger Stefan
 
Nach links
Nach rechts
 

Wiedenbauer Martin

 
Bücher von Wiedenbauer Martin
 
Nach links
Nach rechts
 

Kanduth-Kristen Sabine

  
Nach links
Nach rechts
 

Vanas Bernhard

 
Bücher von Vanas Bernhard
 
Nach links
Nach rechts
 

Fucik Robert

 
Bücher von Fucik Robert
 
Nach links
Nach rechts
 

Hartl Franz

 
Bücher von Hartl Franz
 
Nach links
Nach rechts
 

Schlosser Horst

 
Bücher von Schlosser Horst
 
Nach links
Nach rechts
 

Lewisch Peter

 
Bücher von Lewisch Peter
 
Nach links
Nach rechts
 

Fister Mathis

 
Bücher von Fister Mathis
 
Nach links
Nach rechts
 

Weilguni Johanna

 
Bücher von Weilguni Johanna
 
Nach links
Nach rechts
 

Konrath Christoph

 
Bücher von Konrath Christoph
 
Nach links
Nach rechts
 

Liebhart Gunther

 
Bücher von Liebhart Gunther
 
Nach links
Nach rechts
 

Herzog Gernot

 
Bücher von Herzog Gernot
 
Nach links
Nach rechts
 

Stratil Alfred

 
Bücher von Stratil Alfred
 
Nach links
Nach rechts
 

Pürstl Gerhard

 
Bücher von Pürstl Gerhard
 
Nach links
Nach rechts
 

Grundtner Herbert

 
Bücher von Grundtner Herbert
 
Nach links
Nach rechts
 

Grabenwarter Christoph

  
Nach links
Nach rechts
 

Greifeneder Martin

 
Bücher von Greifeneder Martin
 
Nach links
Nach rechts
 

Binder Florian

 
Bücher von Binder Florian
 
Nach links
Nach rechts
 

Pesek Reinhard

 
Bücher von Pesek Reinhard
 
Nach links
Nach rechts
 

Danler Fanz

 
Bücher von Danler Fanz
 
Nach links
Nach rechts
 

Vogt Sybille

 
Bücher von Vogt Sybille
 
Nach links
Nach rechts
 

Perner Stefan

 
Bücher von Perner Stefan
 
Nach links
Nach rechts
 

Spitzer Martin

 
Bücher von Spitzer Martin
 
Nach links
Nach rechts
 

Labacher Thomas

 
Bücher von Labacher Thomas
 
Nach links
Nach rechts
 

Nimmervoll Rainer

 
Bücher von Nimmervoll Rainer
 
Nach links
Nach rechts
 

Grubmann Michael

 
Bücher von Grubmann Michael
 
Nach links
Nach rechts
 

Berka Walter

 
Bücher von Berka Walter
 
Nach links
Nach rechts
 

Mini Harald

 
Bücher von Mini Harald
 
Nach links
Nach rechts
 

Althuber Franz

 
Bücher von Althuber Franz
 
Nach links
Nach rechts
 

Vondrak Philip

 
Bücher von Vondrak Philip
 
Nach links
Nach rechts
 

Enzinger Michael

 
Bücher von Enzinger Michael
 
Nach links
Nach rechts
 

Dittrich Robert

 
Bücher von Dittrich Robert
 
Nach links
Nach rechts
 

König Bernhard

 
Bücher von König Bernhard
 
Nach links
Nach rechts
 

Rainer Michael

 
Bücher von Rainer Michael
 
Nach links
Nach rechts
 

Verschraegen Bea

 
Bücher von Verschraegen Bea
 
Nach links
Nach rechts
 

Lang Brigitte

 
Bücher von Lang Brigitte
 
Nach links
Nach rechts
 

Knyrim Rainer

 
Bücher von Knyrim Rainer
 
Nach links
Nach rechts
 

Fida Stefan

 
Bücher von Fida Stefan
 
Nach links
Nach rechts
 

Rami Michael

 
Bücher von Rami Michael
 
Nach links
Nach rechts
 

Schroll Hans Valentin

  
Nach links
Nach rechts
 

Schillhammer Ernst

 
Bücher von Schillhammer Ernst
 
Nach links
Nach rechts
 

Hengstschläger Johannes

  
Nach links
Nach rechts
 

Leeb David

 
Bücher von Leeb David
 
Nach links
Nach rechts
 

Thienel Rudolf

 
Bücher von Thienel Rudolf
 
Nach links
Nach rechts
 

Zeleny Klaus

 
Bücher von Zeleny Klaus
 
Nach links
Nach rechts
 

Hausmaninger Christian

  
Nach links
Nach rechts
 

Petsche Alexander

 
Bücher von Petsche Alexander
 
Nach links
Nach rechts
 

Vartian Claudine

 
Bücher von Vartian Claudine
 
Nach links
Nach rechts
 

Steinlechner Günter

  
Nach links
Nach rechts
 

Weiß Claudia

 
Bücher von Weiß Claudia
 
Nach links
Nach rechts
 

Weilinger Arthur

 
Bücher von Weilinger Arthur
 
Nach links
Nach rechts
 

Putzer Judith

 
Bücher von Putzer Judith
 
Nach links
Nach rechts
 

Tades Helmuth

 
Bücher von Tades Helmuth
 
Nach links
Nach rechts
 

Walter Robert

 
Bücher von Walter Robert
 
Nach links
Nach rechts
 

Pfeil Walter J.

 
Bücher von Pfeil Walter J.
 
Nach links
Nach rechts
 

Urnik Sabine

 
Bücher von Urnik Sabine
 
Nach links
Nach rechts
 

Kreuzhuber Margit

 
Bücher von Kreuzhuber Margit
 
Nach links
Nach rechts
 

Hudsky Dietmar

 
Bücher von Hudsky Dietmar
 
Nach links
Nach rechts
 

Resch Reinhard

 
Bücher von Resch Reinhard
 
Nach links
Nach rechts
 

Dworak Johann

 
Bücher von Dworak Johann
 
Nach links
Nach rechts
 

Schaumberger Michael

  
Nach links
Nach rechts
 

Wachter Heinz-Peter

  
Nach links
Nach rechts
 

Doralt Werner

 
Bücher von Doralt Werner
 
Nach links
Nach rechts
 

Kietaibl Christoph

 
Bücher von Kietaibl Christoph
 
Nach links
Nach rechts
 

Heinke Eric

 
Bücher von Heinke Eric
 
Nach links
Nach rechts
 

Neumayr Matthias

 
Bücher von Neumayr Matthias
 
Nach links
Nach rechts
 

Nunner-Krautgasser Bettina

  
Nach links
Nach rechts
 

Varro Daniel

 
Bücher von Varro Daniel
 
Nach links
Nach rechts
 

Aigner Gerhard

 
Bücher von Aigner Gerhard
 
Nach links
Nach rechts
 

Kletecka-Pulker Maria

  
Nach links
Nach rechts
 

Memmer Michael

 
Bücher von Memmer Michael
 
Nach links
Nach rechts
 

Zirnsack Manfred

 
Bücher von Zirnsack Manfred
 
Nach links
Nach rechts
 

Brix Rupert

 
Bücher von Brix Rupert
 
Nach links
Nach rechts
 

Straube Manfred

 
Bücher von Straube Manfred
 
Nach links
Nach rechts
 

Klauser Alexander

 
Bücher von Klauser Alexander
 
Nach links
Nach rechts
 

Kloiber Barbara

 
Bücher von Kloiber Barbara
 
Nach links
Nach rechts
 

Mraz Hannes

 
Bücher von Mraz Hannes
 
Nach links
Nach rechts
 

Reindl Peter

 
Bücher von Reindl Peter
 
Nach links
Nach rechts
 

Bayer Reinhard

 
Bücher von Bayer Reinhard
 
Nach links
Nach rechts
 

Pötscher Josef

 
Bücher von Pötscher Josef
 
Nach links
Nach rechts
 

Danzl Karl-Heinz

 
Bücher von Danzl Karl-Heinz
 
Nach links
Nach rechts
 

Gutiérrez-Lobos Karin

  
Nach links
Nach rechts
 

Müller Otto F.

 
Bücher von Müller Otto F.
 
Nach links
Nach rechts
 

Paliege-Barfuß Sylvia

  
Nach links
Nach rechts
 

Hausmaninger Herbert

  
Nach links
Nach rechts
 

Bachner-Foregger Helene

  
Nach links
Nach rechts
 

Parapatis Felicitas

  
Nach links
Nach rechts
 

Schauer Martin

 
Bücher von Schauer Martin
 
Nach links
Nach rechts
 

Told Julia

 
Bücher von Told Julia
 
Nach links
Nach rechts
 

Hager Gerhard

 
Bücher von Hager Gerhard
 
Nach links
Nach rechts
 

Meller Heinz

 
Bücher von Meller Heinz
 
Nach links
Nach rechts
 

Hetlinger Christa

 
Bücher von Hetlinger Christa
 
Nach links
Nach rechts
 

Kucsko Guido

 
Bücher von Kucsko Guido
 
Nach links
Nach rechts
 

Rechberger Walter H.

  
Nach links
Nach rechts
 

Simotta Daphne-Ariane

  
Nach links
Nach rechts
 

Kühteubl Stefan

 
Bücher von Kühteubl Stefan
 
Nach links
Nach rechts
 

Kozak Wolfgang

 
Bücher von Kozak Wolfgang
 
Nach links
Nach rechts
 

Drexler Karl

 
Bücher von Drexler Karl
 
Nach links
Nach rechts
 

Wiltschek Lothar

 
Bücher von Wiltschek Lothar
 
Nach links
Nach rechts
 

Raschauer Bernhard

 
Bücher von Raschauer Bernhard
 
Nach links
Nach rechts
 

Wendehorst Christiane

  
Nach links
Nach rechts
 

Obermaier Josef

 
Bücher von Obermaier Josef
 
Nach links
Nach rechts
 

Michalek Alexander

 
Bücher von Michalek Alexander
 
Nach links
Nach rechts
 

Hammerl Alexandra

 
Bücher von Hammerl Alexandra
 
Nach links
Nach rechts
 

Langer Stefan

 
Bücher von Langer Stefan
 
Nach links
Nach rechts
 

Bertel Christian

 
Bücher von Bertel Christian
 
Nach links
Nach rechts
 

Venier Andreas

 
Bücher von Venier Andreas
 
Nach links
Nach rechts
 

Kienapfel Diethelm

 
Bücher von Kienapfel Diethelm
 
Nach links
Nach rechts
 

Höpfel Frank

 
Bücher von Höpfel Frank
 
Nach links
Nach rechts
 

Schmoller Kurt

 
Bücher von Schmoller Kurt
 
Nach links
Nach rechts
 

Wiebe Andreas

 
Bücher von Wiebe Andreas
 
Nach links
Nach rechts
 

Brauneder Wilhelm

 
Bücher von Brauneder Wilhelm
 
Nach links
Nach rechts
 

Kerschner Ferdinand

  
Nach links
Nach rechts
 

Bydlinski Peter

 
Bücher von Bydlinski Peter
 
Nach links
Nach rechts
 

Kuprian Peter

 
Bücher von Kuprian Peter
 
Nach links
Nach rechts
 

Reidinger Alexander

  
Nach links
Nach rechts
 

Krejci Heinz

 
Bücher von Krejci Heinz
 
Nach links
Nach rechts
 

Klicka Thomas

 
Bücher von Klicka Thomas
 
Nach links
Nach rechts
 

Oberhammer Paul

 
Bücher von Oberhammer Paul
 
Nach links
Nach rechts
 

Domej Tanja

 
Bücher von Domej Tanja
 
Nach links
Nach rechts
librate