librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Auslandsentsendung aus sozialversicherungsrechtlicher Sicht
 
 

Details

Autoren
Elhenicky Richard, Pöltl Manfred
Verlag
dbv
Seitenzahl
148
Erscheinungsdatum
01.06.2012
ISBN-Nummer
9783704105349
Format
Softcover
Preis
€ 31,90
  

Inhalt

Art des Buches
Praxishandbuch
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Österreich
Rechtsgebiet
Sozialrecht
 

Auslandsentsendung aus sozialversicherungsrechtlicher Sicht


Buchrezension


Die Auslandsentsendung aus sozialversicherungsrechtlicher Sicht spielt dort eine Rolle, wo Erwerbstätigkeit grenzüberschreitend ausgeübt wird. Zwar bestehen in den europäischen Ländern jeweils dem österreichischen vergleichbare Sozialversicherungssysteme, diese sind in ihrer jeweiligen Ausgestaltung höchst unterschiedlich. Auch die Frage der Doppelversicherung in zwei oder gar mehr Staaten kann sich stellen.



Diese und viele andere Fragen klärt das vorliegende Buch und beleuchtet sie nicht zuletzt vor dem Hintergrund der Grundfreiheiten der Europäischen Union, die gerade die Arbeitnehmerfreizügigkeit und Dienstleistungfreiheit fördern sollen.

Zunächst gibt das Buch einen Überblick über den Rechtsrahmen, den das europäische Recht vorgibt und bespricht vornehmlich die EG-Verordnung Nr. 883/2004 über die Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit sowie dessen Durchführungsverordnung Nr. 987/2009. Darauf bauend wird die Frage des anwendbaren (nationalen) Sozialrechts erörtert. Ein Kapitel befasst sich ganz mit der Definition und Abgrenzung der "Entsendung". Daneben liefert das Buch Antworten auf verfahrensrechtliche Fragen wie jene der Zuständigkeit.

Kernstück des Buches ist - neben dem informativen theoretischen Teil - eine Zusammenstellung der Sozialversicherungsbeiträge in den einzelnen Mitgliedstaaten der EU, und zwar jeweils für ein Einkommen von EUR 2.000,00 und 4.000,00 berechnet. Damit schafft das Buch eine sinnvolle Vergleichsbasis, um etwaige Wahlmöglichkeiten wirtschaftlich sinnvoll ausüben zu können. Neben den EU-Ländern sind übrigens auch die EFTA Staaten, somit der gesamte Europäische Wirtschaftsraum, enthalten.

Das Buch ist für betroffeme Erwerbstätige ebenso geeignet, wie für Dienstleister, die Beratungstätigkeit in diesem Umfeld erbringen. Im Gegensatz zu Bendlinger, Auslandsentsendungen in der Praxis ist das Buch von Elhenicky/Pöltl einfacher und somit gerade für Laien verständlicher, allerdings auch kürzer gehalten.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


Bewertung
Empfehlenswert
00000
Fachliches Niveau
00000
Verständlichkeit
00000
Preis-Leistung
00000
Praxisbezug
00000
Beispiele
00000
Jetzt bewerten!
 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate