librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Grenzüberschreitende Insolvenzen im europäischen Binnenmarkt  - die EuInsVO
 
 

Details

Autoren
Clavora Selena, Garber Thomas
Verlag
NWV
Seitenzahl
252
Erscheinungsdatum
06.07.2011
ISBN-Nummer
9783708307626
Format
Softcover
Preis
€ 38,80
  

Inhalt

Art des Buches
Aufsatzsammlung
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Europa
Rechtsgebiet
Insolvenzrecht
 

Grenzüberschreitende Insolvenzen im europäischen Binnenmarkt - die EuInsVO


Buchrezension


Grenzüberschreitende Insolvenzen sind eine - wenn auch negative - Auswirkung des europäischen Binnenmarktes. Weil länderübergreifende Sachverhalte zunehmen, sind Gläubiger und Schuldner immer seltener im selben Staat ansässig.



Die Europäische Insolvenzverordnung (EuInsVO) trat 2002 in Kraft. Sie bildet den rechtlichen Rahmen für Insolvenzen, die nationale Grenzen überschreiten. In erster Linie regelt sie die Zuständigkeit für das Insolvenzverfahren und lässt das materielle nationale Insolvenzrecht großteils unberührt.

Das Werk enthält als Tagungsband zur 1. Österreichischen Assistententagung zum Zivil- und Zivilverfahrensrecht der Karl-Franzens-Universität Graz die im Rahmen dieser Tagung entstandenen Beiträge. Insgesamt 13 Aufsätze zum europäischen Insolvenzrecht sind enthalten und befassen sich mit folgenden Themen:
  • Vertrauen ist gut - will aber verdient sein!
  • Rechtsprobleme der Prüfung der Zuständigkeit nach der EuInsVO
  • Zur Abgrenzung zwischen dem sachlichen Anwendungsbereich der EuInsVO und jenem der EuGVVO im Bereich insolvenzrechtlicher Verfahren
  • Die internationale Zuständigkeit für insolvenzrechtliche Annexverfahren
  • Forum shopping und das Rechtsmissbrauchsverbot im Europäischen Insolvenzrecht
  • Die Aufrechnung nach der EuInsVO
  • Die Koordinierung von Parallelverfahren nach der EuInsVO
  • Die Befugnisse des Insolvenzverwalters
  • Zur Insolvenzmasse nach der EuInsVO - Lohnpfändungsschutz in der grenzüberschreitenden Insolvenz
  • Anerkennung ausländischer Insolvenzverfahren (EU und Serbien)
  • Ist die grenzüberschreitende "Firmenbestattung" vom deutschen Insolvenzstrafrecht erfasst? Grenzüberschreitende "Firmenbestattung"
  • Banken in der Krise
  • European Union Depositors in Cases of Cross-Border Bank Insolvencies: Identifying Deficiencies

Damit liefert das Buch zahlreiche wissenschaftlich fundierte Inhalte und bespricht zahlreiche Aspekte der Europäischen Insolvenzverordnung vor dem Hintergrund aktueller nationaler und europäischer Entwicklungen.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


Bewertung
Empfehlenswert
00000
Fachliches Niveau
00000
Verständlichkeit
00000
Preis-Leistung
00000
Praxisbezug
00000
Beispiele
00000
Jetzt bewerten!
 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate