librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Haftungsgrenzen im Urheberrecht
 
 

Details

Autor
Deriu Claudio
Verlag
LexisNexis Verlag ARD Orac
Seitenzahl
175
Erscheinungsdatum
01.08.2011
ISBN-Nummer
9783700749653
Format
Softcover
Preis
€ 49,00
  

Inhalt

Art des Buches
Praxishandbuch
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Österreich
Rechtsgebiet
Urheberrecht
 

Haftungsgrenzen im Urheberrecht


Buchrezension


Jede dritte CD, die weltweit gefertigt wird, ist gefälscht. Piraterie und Urheberrecht, das ist ein Thema dessen Anfänge weit zurückreichen. So hat jedes Zeitalter "seine" Piraterie gehabt und es wurden von Musikkassetten, Videos, Software etc. Rabukopien angefertigt. Während sich die Mehrzahl der aktuellen Publikationen mit der Online-Piraterie als Internetphänomen befasst, liefert Haftungsgrenzen im Urheberrecht Antworten für die Offline-Piraterie.



Vergegenwärtigt man sich den Umstand, dass die Rechtmäßigkeit der Nutzung eines Werkes stets von der Rechtmäßigkeit der hergestellten Kopie herrührt, wird schnell klar, dass man als Nutzer den Hersteller oder Händler genau nach diesem Umstand fragen müsste. Freilich ist das in der Praxis nie der Fall. Folglich taucht die Frage nach Haftungsgrenzen im Urheberrecht auf.

Im Zentrum des Buches stehen folgende Fragen:
  • Was ist Piraterie überhaupt?
  • Wie kann sie vermieden werden?
  • Wer ist der Täter bzw. wer haftet wofür?

Der Autor beantwortet nicht nur Fragen zur urheberrechtlichen Nebenpflichten wie Prüfungpflicht, Kontrollpflicht und Informationspflicht, sondern zeigt deren Grenzen ebenso auf, wie die Grenzen der Haftung. Soweit es eine Haftung gibt, werden die Haftungsfolgen näher dargestellt.

Dieses Buch ist das erste Gesamtwerk zur Frage urheberrechtlicher Haftungsgrenzen. Die wohl einzige Schwachstelle des sonst gut recherchierten und mit zahlreichen Verweisen auf die einschlägige Literatur geschmückten Buches ist das Stichwortverzeichnis: dieses könnte eine bessere Gliederung vertragen. Insbesondere dort, wo ein Eintrag 62 (!) Seitenverweise nennt, ist dem Leser kaum zumutbar, auf der Suche nach dem richtigen Thema alle 62 Verweise durchzugehen.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


Bewertung
Empfehlenswert
00000
Fachliches Niveau
00000
Verständlichkeit
00000
Preis-Leistung
00000
Praxisbezug
00000
Beispiele
00000
Jetzt bewerten!
 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate