librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Der Menschenrechtsgerichtshof für Europa - überlastet, überlastend oder gerade richtig?
 
 

Details

Autor
Wildhaber Luzius
Verlag
Österreichisches Institut für Menschenrechte
Seitenzahl
60
Erscheinungsdatum
01.08.2011
ISBN-Nummer
9783950227338
Format
Heft
Preis
€ 14,90
  

Inhalt

Art des Buches
Dissertation / Aufsatz
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Europa
Rechtsgebiet
Grund- und Menschenrechte
 

Der Menschenrechtsgerichtshof für Europa - überlastet, überlastend oder gerade richtig?


Buchrezension


Der Menschenrechtsgerichtshof für Europa - überlastet, überlastend oder gerade richtig? - mit dieser Frage beschäftigte sich der ehemalige Präsident des EGMR, Luzius Wildhaber, im Rahmen eines Vortrages am 03.12.2010 in Salzburg. Das Buch enthält den Vortrag selbst, den Lebenslauf des Vortragenden sowie einige bezughabende Rechtstexte, unter anderem Auszüge aus der EMRK und ihren Protokollen.



Inhaltlich geht der Vortrag auf die enorme Überlastung des EGMR ein und zeigt damit die "Schattenseiten" der erfolgreichen Verteidigung der Grund- und Menschenrechte in Europa auf. Dabei zeigt der Vortrag anschaulich, wie sich die Beschwerden an den EGMR im Laufe der Zeit entwickelten. Aus heutiger Sicht kaum vorstellbar ist, dass es knapp 30 Jahre gedauert hat, bis der Gerichtshof es auf 100 Urteile gebracht hatte. Nachdem der EGMR als ständig tagender Gerichtshof eingerichtet wurde, schnellten jedoch die Beschwerdezahlen dramatisch in die Höhe, sodass er in den letzten 12 Jahren 11.000 Sachurteile erlassen hat. Insofern ist die Frage nach der Überlastung des Gerichtshofs nicht unberechtigt.

Neben der Darstellung der Sachlage und den damit verbundenen Problemen für die Rechtssuchenden vermittelt der Vortrag auch Gedanken zur möglichen Abhilfe und zur Effizienzsteigerung. Die Antwort auf die Frage, ob der Gerichtshof "gerade richtig" oder "überlastet" ist, lässt der Vortrag offen und richtet die rhetorische Frage an den nunmehrigen Leser.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


Bewertung
Empfehlenswert
00000
Fachliches Niveau
00000
Verständlichkeit
00000
Preis-Leistung
00000
Praxisbezug
00000
Beispiele
00000
Jetzt bewerten!
 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate