librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Weingesetz
 
 

Details

Autoren
Schroll Hans Valentin, Mraz Hannes
Verlag
MANZ Verlag
Seitenzahl
846
Erscheinungsdatum
01.05.2011
ISBN-Nummer
9783214172213
Format
Loseblattsammlung
Preis
€ 140,00
  

Inhalt

Art des Buches
Kommentar
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Österreich
Rechtsgebiet
Verwaltungsrecht
 

Weingesetz


Buchrezension


Das Weingesetz 2009, welches nach nur 10 Jahren das Weingesetz 1999 ersetzt hat, ist stark von der Umsetzung des europäischen Rechts im Zusammenhang mit dem gemeinsamen Markt geprägt. Das Weingesetz regelt die Erzeugung, Bezeichnung und den Verkehr von Wein und Weinerzeugnissen, darunter automatisierte Weine und Obstwein, aber auch Weinbehandlungsmittel.



Mit dem Kommentar zum Weingesetz 2009 liegt eine herausragende Arbeitsunterlage vor, die das Weingesetz, die mit ihm im Zusammenhang stehenden Verordnungen einerseits, und das bezughabende europäische Recht andererseits umfassend kommentiert. Die Kommentierung enthält zahlreiche Querverweise zwischen einzelnen Bestimmungen des Weingesetzes und zum Europarecht.

Dank der Loseblattsammlung ist der Umfang kein Problem und die Handhabung des Werkes angenehm. Gut aufbereitete Stichwortverzeichnisse helfen bei der Orientierung.

Für jeden, der mit dem Weingesetz aus rechtlicher Sicht zu tun hat, ist das Werk eine unerlässliche Arbeitsunterlage und eine wertvolle Unterstützung bei der Auslegung der aktuellen gesetzlichen Bestimmungen zum Thema Wein.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


Bewertung
Empfehlenswert
00000
Fachliches Niveau
00000
Verständlichkeit
00000
Preis-Leistung
00000
Praxisbezug
00000
Beispiele
00000
Jetzt bewerten!
 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate