librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Kontroversen im österreichischen Strafrecht
 
 

Details

Autor
Rebisant Günther R.
Verlag
Facultas WUV
Seitenzahl
110
Erscheinungsdatum
23.03.2011
ISBN-Nummer
9783708905648
Format
Softcover
Preis
€ 13,00
  

Inhalt

Art des Buches
Dissertation / Aufsatz
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Österreich
Rechtsgebiet
Strafrecht
 

Kontroversen im österreichischen Strafrecht


Buchrezension


Das Buch von Rebisant beschäftigt sich mit Kontroversen im österreichischen Strafrecht und ist ein Novum unter den Büchern zum Strafrecht. Gleichwohl ist die Idee geradezu naheliegend gewesen, denn kaum ein anderes Rechtsgebiet ist so von unterschiedlichen Lehr- und Rechtsmeinungen geprägt, wie das Strafrecht. Diesen Umstand lernen Studenten bei der Prüfungsvorbereitung oft schmerzlich kennen, da sie neben dem umfangreichen Prüfungsstoff auch noch auf die einzelnen Kontroversen eingehen sollen.



Das Buch befasst sich mit den verschiedenen Standpunkten und Meinungsstreitigkeiten in der Lehre und Judikatur. Die Kontroversen werden nach AT I, AT II, BT I und BT II gegliedert erläutert. Zu jedem Stichwort wird zunächst die Problemstellung und der Kern des Meinungsstreites kurz vorgestellt. Daraufhin folgt die Vorstellung der herrschenden Lehrmeinung sowie der Rechtsprechung. Auf abweichende Lehrmeinungen wird dann in der Folge eingegangen, wobei diese jeweils mit Literatur und Judikaturzitaten belegt sind.

Der Stil des Buches ist kurz und bündig, auf Unwesentliches wird verzichtet. Das allerdings kommt dem Zweck des Werkes im Grunde entgegen, denn man wird nicht annehmen können, dass Studenten das Werk von A-Z als Lernunterlage durchgehen werden. Vielmehr wird es punktuell zum Nachschlagen herangezogen werden, um mit einem Griff die herrschende Lehre und abweichende Ansichten zu einem Thema herauszufinden. Dafür wiederum eignet es sich gut, vor allem aufgrund seines gut strukturierten Ausbaus.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


Bewertung
Empfehlenswert
00000
Fachliches Niveau
00000
Verständlichkeit
00000
Preis-Leistung
00000
Praxisbezug
00000
Beispiele
00000
Jetzt bewerten!
 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate