librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Gewerbeordnung
 
 

Details

Autor
Paliege-Barfuß Sylvia
Verlag
MANZ Verlag
Seitenzahl
746
Erscheinungsdatum
28.02.2011
ISBN-Nummer
9783214022778
Format
Hardcover
Preis
€ 84,00
  

Inhalt

Art des Buches
Kommentierte Gesetzesausgabe
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Österreich
Rechtsgebiete
Verwaltungsrecht, Gewerberecht
 

Gewerbeordnung


Buchrezension


Der Taschenkommentar zur Gewerbeordnung erscheint in seiner 14. Auflage und setzt damit eine langjährige Tradition fort. Dass die Gewerbeordnung selbst auch auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken kann, verrät das 42 Seiten starke Vorwort, in dem die gesamte Entstehungsgeschichte des österreichischen Gewerberechts ausführlich dargestellt wird. Selbstverständlich ist hier auch Platz für die aktuellsten Neuerungen, die sich auf das Gewerberecht auswirken. Zu diesen gehören etwa das EPG, das IRÄG 2010, das DaKRÄG 2010 oder das E-Geld Gesetz.



Der Kommentar enthält die Gewerbeordnung 1994 samt Anlagen, das Öffnungszeitengesetz 2003 und das Sonn- und Feiertags-Betriebszeitengesetz. Der dritte und vierte Abschnitt bilden zusammen einen Spiegel der reglementierten und der freien Gewerbe. Der Spiegel der reglementierten Gewerbe geht weit über die vom BMWFJ veröffentliche Liste hinaus und nennt für jedes Gewerbe die gesetzlichen Grundlagen für die Reglementiertung und den Befähigungsnachweis. Die Liste der freien Gewerbe wiederum ist chronologisch unterteilt und orientiert sich daran, wann das Gewerbe "frei" wurde.

Besonders hervorzuheben ist neben dem handlichen Format des Werks das Stichwortverzeichnis, das sich über immerhin 89 Seiten erstreckt und das Auffinden der gesuchten Bestimmungen erheblich erleichtert.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate