librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Künstler im Arbeits-, Sozial- und Steuerrecht
 
 

Details

Autor
Gerhartl Andreas
Verlag
Linde Verlag Wien
Seitenzahl
232
Erscheinungsdatum
22.02.2011
ISBN-Nummer
9783707318005
Format
Softcover
Preis
€ 48,00
  

Inhalt

Art des Buches
Praxishandbuch
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Österreich
Rechtsgebiete
Steuerrecht, Arbeitsrecht, Sozialrecht
 

Künstler im Arbeits-, Sozial- und Steuerrecht


Buchrezension


Künstler im Arbeits-, Sozial- und Steuerrecht ist, wie der Titel bereits erahnen lässt, eine juristisch-interdisziplinäre Betrachtung jeder Problemstellungen, die die Tätigkeit von Künstlern in den Bereichen Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht und Steuerrecht aufwirft. Die auf der Dissertation des Autors basierende Arbeit wurde für das Praxishandbuch um einen steuerrechtlichen Teil erweitert und gliedert sich in vier Abschnitte.



Das erste Kapitel widmet sich dem Künstler im Arbeitsrecht. Zentrales Thema ist hier, wie man den Künstlerarbeitsvertrag rechtlich einordnen kann. Für die wichtigsten Tätigkeitsgebiete von Künstlern - etwa als Schauspieler oder Musiker - werden auch Beispiele aus der Judikatur vorgestellt.

Die Kapitel zwei und drei behandeln den Künster in der Sozialversicherung. Ähnlich wie das im ersten Teil aus der Sicht des Arbeitsrechts passiert, analysiert der Autor hier zunächst die rechtliche Einordnung von Künstlern im Sozialrecht und stellt die Möglichkeiten - Dienstnehmer, Freier Dienstnehmer oder Neue Selbstständige - mit allen Charakterzügen und den aus dieser Einordnung erfließenden sozialrechtlichen Konsequenzen vor. Das Recht der Arbeitslosenversicherung bei Künstlern nimmt das dritte Kapitel ein. Genau besprochen wird dabei auch das Problem des Berufsschutzes.

Schließlich widmet sich das umfangreiche vierte Kapitel der Besteuerung künstlerischer Arbeit, und zwar sowohl aus der Sicht der Einkommenssteuer, als auch der Umsatzsteuer. Berücksichtigt wird schließlich auch, dass künstlerische Arbeit oft grenzüberschreitend ist und damit das internationale Steuerrecht eine große Rolle spielen kann.

Das Buch ist eine empfehlenswerte Gesamtdarstellung jener Rechtsfragen, die die Beschäftigung von Künstlerin in der Praxis aufwirft.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


Bewertung
Empfehlenswert
00000
Fachliches Niveau
00000
Verständlichkeit
00000
Preis-Leistung
00000
Praxisbezug
00000
Beispiele
00000
Jetzt bewerten!
 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate