librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Standesrecht der Rechtsanwälte
 
 

Details

Autoren
Csoklich Peter, Scheuba Elisabeth
Verlag
LexisNexis Verlag ARD Orac
Seitenzahl
210
Erscheinungsdatum
17.11.2010
ISBN-Nummer
9783700747567
Format
Softcover
Preis
€ 39,00
  

Inhalt

Art des Buches
Lehrbuch, Praxishandbuch
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Österreich
Rechtsgebiet
Berufsrecht
 

Standesrecht der Rechtsanwälte


Dies ist eine ältere Auflage! Klicken Sie hier, um zur neuesten Auflage zu gelangen.

Buchrezension


Das Standesrecht der Rechtsanwälte ist für die Rechtsanwaltsprüfung ebenso relevant, wie für die praktische Tätigkeit als Rechtsanwalt oder Rechtsanwaltsanwärter. In der Regel muss man sich die Feinheiten des Berufsrechts im Zuge der Konzipientenzeit erarbeiten und aneignen, wird ja dieses Fach in der universitären Ausbildung nicht berührt. Das von Csoklick um Scheuba herausgegebene Buch enthält kurz und bündig alle Facetten des anwaltlichen Berufsrechts.



Die Autoren sind allesamt erfahrene Rechtsanwälte, die seit vielen Jahren in diversen Gremien der Rechtsanwaltskammern tätig sind. Die Themenschwerpunkte des Buches sind die Voraussetzungen für die Berufsausübung, das Verhältnis zum Mandenten und zu den Kollegen, somit das materielle Standesrecht, das Honorarrecht und das Disziplinarrecht. Darüber hinaus gibt es kurze Exkurse, etwa in die anwaltliche Werbung.

Als Prüfungsvorbereitung für die Rechtsanwaltsprüfung ist das Buch durchaus zu empfehlen, da es alle Bereiche des Berufsrechts abdeckt. Der Anhang präsentiert sich mit insgesamt 15 Formular- und Antragsmustern.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


Bewertung
Empfehlenswert
00000
Fachliches Niveau
00000
Verständlichkeit
00000
Preis-Leistung
00000
Praxisbezug
00000
Beispiele
00000
Jetzt bewerten!
 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Auflagengeschichte
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate