librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Grundriss des österreichischen Zivilprozessrechts
 
 

Details

Autoren
Rechberger Walter H., Simotta Daphne-Ariane
Verlag
MANZ Verlag
Seitenzahl
805
Erscheinungsdatum
01.12.2010
ISBN-Nummer
9783214157500
Format
Hardcover
Preis
€ 86,00
  

Inhalt

Art des Buches
Lehrbuch
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Österreich
Rechtsgebiet
Zivilprozess
 

Grundriss des österreichischen Zivilprozessrechts


Buchrezension


Erstmalig erscheint mit der 8. Ausgabe das Standardwerk zum Zivilprozessrecht als Hardcover und macht damit einmal mehr die Bedeutung des Grundrisses von Rechberger/Simotta für den Bereich des Zivilverfahrens deutlich.



Das Werk setzt auch in der aktuellen Auflage rein auf den Zivilprozess zur Erlangung eines Titels. Exekutions- und Außerstreitverfahren bzw. das Insolvenzrecht werden ausgespart, um sich dem Erkenntnis- und Rechtmittelverfahren in größtmöglichem Detail zu widmen.

Zahlreiche Verweise machen das Werk auch für die Praxis bedeutsam, findet man doch zu jedem Problemkomplex ausreichend weiterführende Literatur- und Judikaturverweise. Als Lehrbuch und Prüfungsunterlage wartet das Werk wiederum mit einer großen Fülle von Aufzählungen und Tabellen auf, die den Überblick über das Zivilverfahren erleichtern.

In der 8. Auflage ist auf dem Stand von Juni 2010 und deckt die Änderungen aus der ZVN 2009 (etwa die generelle Zweiseitigkeit des Rekursverfahrens, Aufhebung des Mandatsverfahrens), dem BudgetbegleitG 2009 (Anhebung der Wertgrenzen, Zustellung von Klagen), dem FamRÄG 2009 und dem EPG ab. Ebenso sind die Neuerungen auf europäischer Ebene, etwa durch die neue europäische Zustellverordnung enthalten.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


Bewertung
Empfehlenswert
33333 2.8
Fachliches Niveau
44444 4.0
Verständlichkeit
33333 2.8
Preis-Leistung
33333 3.2
Praxisbezug
33333 3.2
Beispiele
33333 2.5
Jetzt bewerten!
 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Auflagengeschichte
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate