librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Verwaltungsverfahrensrecht
 
 

Details

Autor
Hengstschläger Johannes
Verlag
Facultas WUV
Seitenzahl
664
Erscheinungsdatum
30.03.2009
ISBN-Nummer
9783708902838
Format
Softcover
Preis
€ 49,00
  

Inhalt

Art des Buches
Lehrbuch
Sprache
Deutsch
Rechtsgebiete
Verwaltungsrecht, Verwaltungsverfahren
 

Verwaltungsverfahrensrecht


Buchrezension


Das Verwaltungsverfahren ist - wie das gesamte Verwaltungsrecht - eine recht umfangreiche Materie. Zwar haben viele Studenten, wenn sie bei dieser Diplomprüfung angelangt sind, bereits andere Verfahrensordnungen wie den Strafprozess oder den Zivilprozess kennengelernt. Doch weichen die Regeln des Verwaltungsverfahrens von beiden deutlich ab.



Wenn das vorliegende Buch im Subtitel von einem "systematischen Grundriss" spricht, ist angesichts der über 600 Seiten starken Darstellung mehr ein "systematisches Gesamtlehrbuch" anzunehmen. Tatsächlich liest sich das Buch recht gut und vermittelt sehr viel Information. Auf die Judikatur der Gerichtshöfe des öffentlichen Rechts und auf weiterführende Literatur wird laufend hingewiesen. Die Gliederung ist jedenfalls sinnvoll und strukturiert. Auch das Stichwortverzeichnis, das auf Randziffern verweist, ist zum Nachschlagen durchaus nützlich.

Das Buch ist in Linz mehr verbreitet, als in Wien, was an der dortigen Professur Hengstschlägers liegen wird. Doch auch in Wien, wo sonst das "Verwaltungsverfahren" von Walter/Mayer als Prüfungsliteratur angegeben wird, ist das Buch von Hengstschläger eine reizvolle Alternative.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


Bewertung
Empfehlenswert
00000
Fachliches Niveau
00000
Verständlichkeit
00000
Preis-Leistung
00000
Praxisbezug
00000
Beispiele
00000
Jetzt bewerten!
 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate