librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Residualwertverfahren
 
 

Details

Autoren
Reithofer Markus, Stocker Gerald
Verlag
Linde Verlag Wien
Seitenzahl
272
Erscheinungsdatum
14.09.2016
ISBN-Nummer
9783707323337
Format
Softcover
Preis
€ 69,00
  

Inhalt

Art des Buches
Praxishandbuch
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Österreich
Rechtsgebiet
Liegenschafts- und Grundbuchsrecht
 

Residualwertverfahren


Buchrezension


Das Buch zum Residualwertverfahren beschäftigt sich mit dem Residualwertverfahren als Bewertungsmethode bei der Liegenschaftsbewertung





Der Schwerpunkt des Buches wird auf den Hintergrund des Verfahrens, auf dessen Anwendung und Methodik gelegt. Behandelt werden ferner die Eingangsparameter (zB Gesamtinvestititionskosten), sowie das Ergebnis des Residualwertverfahrens. Sehr nützlich sind im Werk die kommentierten Beispiele, anhand derer die Grundlagen dieses Verfahrens veranschaulicht werden, sowie die Abbildungen und Tabellen, die sehr zum Verständnis dieser Bewertungsmethode beitragen.

Wegen seines Themas spricht das vorliegende Buch ein breiteres Publikum an, insbesondere Immobiliengesellschaften und -entwickler, Investmentabteilungen von Banken, Wirtschaftsprüfer, und Steuerberater, aber ist für Studierende in Fachbereichen der Immobilienwirtschaft sehr nützlich.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


Bewertung
Empfehlenswert
00000
Fachliches Niveau
00000
Verständlichkeit
00000
Preis-Leistung
00000
Praxisbezug
00000
Beispiele
00000
Jetzt bewerten!
 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate