librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Fahrnisexekution
 
 

Details

Autor
Mini Harald
Verlag
LexisNexis Verlag ARD Orac
Seitenzahl
274
Erscheinungsdatum
22.07.2016
ISBN-Nummer
9783700763529
Format
Hardcover
Preis
€ 44,00
  

Inhalt

Art des Buches
Praxishandbuch
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Österreich
Rechtsgebiet
Exekutionsrecht
 

Fahrnisexekution


Buchrezension


Die Fahrnisexekution ist die wohl häufigste Exekutionsform. Es ist daher nur gut, wenn es hierzu auch ein Werk gibt, das den Verfahrensablauf dieses Exekutionsverfahrens strukturiert und in allen Einzelheiten darstellt.



Da sich jede bewegliche körperliche Sache verwerten lässt, ist die Fahrnisexekution die am häufigsten gebräuchliche Exekutionsmaßnahme. Das vorliegende Buch behandelt die einzelnen Schritte eines solchen Exekutionsverfahrens, ganz vom Exekutionsantrag über das Vollzugsverfahren (die Pfändung) bis hin zur Versteigerung des Verkaufserlöses. Das Werk ist in viele kleinere Einheiten gegliedert, was einen schnelleren Zugriff auf die gewünschte Information ermöglicht und es dennoch übersichtlich macht.

Besonders hervorzuheben sind die vielen Beispiele, die für die Nachvollziehbarkeit und das bessere Verständnis sorgen. Das Buch ist auch nicht zwingend nur für Rechtsanwälte und Richter geschrieben worden, sondern kann durchaus einen größeren Leserkreis mit den Einzelheiten der Fahrnisexekution vertraut machen, so etwa Angestellte von Banken, Versicherungen und im öffentlichen Dienst, die mit der Eintreibung von Forderungen beschäftigt sind.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


Bewertung
Empfehlenswert
00000
Fachliches Niveau
00000
Verständlichkeit
00000
Preis-Leistung
00000
Praxisbezug
00000
Beispiele
00000
Jetzt bewerten!
 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate