librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Aktuelle Entscheidungen des OGH zu Diskriminierung und gesetzlichem Schutz von Teilzeitbeschäftigten
 
 

Details

Autor
Steiner Elisabeth
Verlag
ÖGB Verlag
Seitenzahl
100
Erscheinungsdatum
18.03.2016
ISBN-Nummer
9783990462010
Format
Softcover
Preis
€ 24,90
  

Inhalt

Art des Buches
Casebook / Entscheidungssammlung
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Österreich
Rechtsgebiet
Arbeitsrecht
 

Aktuelle Entscheidungen des OGH zu Diskriminierung und gesetzlichem Schutz von Teilzeitbeschäftigten


Buchrezension


Aktuelle Entscheidungen des OGH zu Diskriminierung und gesetzlichem Schutz von Teilzeitbeschäftigten setzt sich mit den vielschichtigen Rechtsfragen im angesprochenen Themenbereich auseinander und liefert eine systematische Darstellung der aktuellen Judikatur des OGH zur Diskriminierung und zum gesetzlichem Schutz von Teilzeitbeschäftigten.



Viele Menschen sind heutzutage in teilzeitbeschäftigt und ihre Zahl nimmt laufend zu. Nichts desto trotz geht das Arbeitsrecht in der Regel vom Grundtypus der Vollzeitbeschäftigung aus. Eben daher sind viele vom Thema betroffen und es tauchen immer wieder neue Fragen auf, deren Klärung von Interesse ist. Das vorliegende Werk soll daher alle relevanten Zusammenhänge und Berührungspunkte in der Rechtsprechung und die Spruchpraxis der Arbeitsgerichte beleuchten und als Anhaltspunkt dienen.

Für das Werk sprechen die leichte Lesbarkeit, eine umfassende Literaturübersicht und die Überschaubarkeit. Daher ist der vorliegende Wegweiser sehr praxisorientiert und bietet den tagtäglichen Rechtsanwendern eine zuverlässige Stütze.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


Bewertung
Empfehlenswert
00000
Fachliches Niveau
00000
Verständlichkeit
00000
Preis-Leistung
00000
Praxisbezug
00000
Beispiele
00000
Jetzt bewerten!
 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate