librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Die gewerbliche Betriebsanlage
 
 

Details

Autoren
Bergthaler Wilhelm, Stolzlechner Harald, Wendl Harald
Verlag
MANZ Verlag
Seitenzahl
600
Erscheinungsdatum
14.03.2016
ISBN-Nummer
9783214083526
Format
Hardcover
Preis
€ 118,00
  

Inhalt

Art des Buches
Praxishandbuch
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Österreich
Rechtsgebiet
Verwaltungsrecht
 

Die gewerbliche Betriebsanlage


Buchrezension


Die gewerbliche Betriebsanlage ist ein Handbuch, das sich mit einem der relevantesten Verwaltungsverfahren befasst, nämlich - dem Titel entsprechend - mit der Betriebsanlagengenehmigung.



Das Betriebsanlagenrecht ist nicht nur aufgrund seines häufigen Vorkommens eine relevante Rechtsmaterie, sondern spielt auch vor seiner wirtschaftlichen Bedeutung eine große Rolle, geht es doch regelmäßig um wesentliche unternehmerische Entscheidungen, die zur Errichtung und Genehmigung von Betriebsanlagen führen. Das vorliegende Buch widmet sich dem Thema in einer umfassenden Gesamtbetrachtung. Es stellt den gesamten Verfahrensablauf von der Genehmigungspflicht bis zur Bescheidänderung und Überwachung dar und befasst sich vor allem auch mit den Rechten der Nachbarn, die regelmäßig von Betriebsanlagen betroffen sind und daher nicht selten Parteistellung im Verfahren genießen.

Das Buch ist überaus gut strukturiert und geht auf alle Aspekte der Betriebsanlagengenehmigung ein. Es ist ein unverzichtbares Handbuch für alle, die ein derartiges Verfahren abzuwickeln haben, sei es auf Seiten des Bewilligungswerbers der Betriebsanlage, sei es auf Seiten eines von ihr betroffenen Nachbarn.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


Bewertung
Empfehlenswert
00000
Fachliches Niveau
00000
Verständlichkeit
00000
Preis-Leistung
00000
Praxisbezug
00000
Beispiele
00000
Jetzt bewerten!
 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate