librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Prokura und Handlungsvollmacht
 
 

Details

Autor
Fritz Christian
Verlag
Linde Verlag Wien
Seitenzahl
376
Erscheinungsdatum
16.12.2015
ISBN-Nummer
9783707333862
Format
Softcover
Preis
€ 45,00
  

Inhalt

Art des Buches
Praxishandbuch
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Österreich
Rechtsgebiet
Unternehmensrecht
 

Prokura und Handlungsvollmacht


Buchrezension


Prokura und Handlungsvollmacht sind die zwei üblichen Formen der unternehmerischen Stellvertretung durch Personen, denen keine Organstellung im Unternehmen zukommt. Während die Prokura einer Eintragung ins Firmenbuch bedarf und damit eine gewisse Publizitätswirkung erfährt, ist die Handlungsvollmacht vergleichsweise wenig geregelt und "unscheinbar".



Das Buch behandelt Prokura und Handlungsvollmacht annähernd gleich umfassend, wobei zu jeder der beiden Vollmachtsarten ein theoretischer Teil die Grundlagen erklärt. Dabei geht das Buch in gewisser Weise das "Leben" einer Prokura von ihrer Begründung bis zu ihrem Erlöschen durch und gibt Auskunft über die damit verbundenen Fragen des unternehmerischen Alltags. Denn in erster Linie widmet sich das Buch an Unternehmer und Prokuristen, also an jede Personen, die dieses Institut der Stellvertretung auf beiden Seiten nutzen.

An die Theorieteile schließen zwei Praxisteile an, bei denen die notwendigen Schritte zur Erteilung, Anmeldung oder Entziehung der Prokura und der Handlungsvollmacht durch Musteranträge zum Firmenbuch bzw. Mustervereinbarungen abgebildet werden. In gewohnt praxisnaher Art greift der Autor auf Tabellen und Aufzählungen zurück.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


Bewertung
Empfehlenswert
00000
Fachliches Niveau
00000
Verständlichkeit
00000
Preis-Leistung
00000
Praxisbezug
00000
Beispiele
00000
Jetzt bewerten!
 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate