librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Privatkonkurs
 
 

Details

Autor
Kodek Georg E.
Verlag
MANZ Verlag
Seitenzahl
394
Erscheinungsdatum
01.02.2015
ISBN-Nummer
9783214129392
Format
Hardcover
Preis
€ 89,00
  

Inhalt

Art des Buches
Praxishandbuch
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Österreich
Rechtsgebiet
Insolvenzrecht
 

Privatkonkurs


Buchrezension


Privatkonkurs ist die im Alltag verbreitete Bezeichnung jener Verfahren, die die Insolvenz von Verbrauchern, also Personen, die kein Unternehmen betreiben, zum Gegenstand haben. Dieses Handbuch, dessen Erstauflage bereits 13 Jahre her ist, bietet nun in aktualisierter Fassung einen Überblick über alle Besonderheiten der Insolvenz von Nichtunternehmern.



Zweifellos richtet sich das Buch in erster Linie an Juristen, die mit Insolvenzverfahren befasst sind, sei es als Rechtsanwalt, Schuldnerberater, Richter oder Vertreter eines bevorrechteten Gläubigerschutzverbandes. Das kann schon aufgrund der Vielzahl weiterführender Verweise nicht bezweifelt werden, die sich in reichhaltigen Fußnotensammlungen niederschlagen.

Indes ist die Gliederung des Buches eine gute und beginnt bei Fragen der Zuständigkeit und des materiellen Insolvenzrechts, um dann Sanierungsplan, Zahlungsplan und Abschöpfungsverfahren als die einzelnen Verfahrenstypen im Schuldenregulierungsverfahren näher zu beleuchten. Dabei lässt das Buch praktisch keinen Aspekt unbehandelt ist zeichnet sich somit als hervorragende Gesamtdarstellung des Insolvenzrechts im privaten Bereich aus.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


Bewertung
Empfehlenswert
00000
Fachliches Niveau
00000
Verständlichkeit
00000
Preis-Leistung
00000
Praxisbezug
00000
Beispiele
00000
Jetzt bewerten!
 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate