librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Die "neue" Gesellschaft bürgerlichen Rechts
 
 

Details

Autoren
Fritz Christian, Perktold Klaus
Verlag
LexisNexis Verlag ARD Orac
Seitenzahl
300
Erscheinungsdatum
09.01.2015
ISBN-Nummer
9783700759232
Format
Hardcover
Preis
€ 68,00
  

Inhalt

Art des Buches
Praxishandbuch
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Österreich
Rechtsgebiet
Gesellschaftsrecht
 

Die "neue" Gesellschaft bürgerlichen Rechts


Buchrezension


Die "neue" Gesellschaft bürgerlichen Rechts ist die erste Kommentierung der seit 01.01.2015 in Kraft getretenen Änderungen im Recht der Gesellschaft bürgerlichen Rechts, die durch das GesbR-Reformgesetz eingeführt wurden und zu grundlegenden Änderungen im Aufbau des 27. Hauptstückes des ABGB geführt haben.



Das Buch enthält die Bestimmungen des ABGB über die GesbR in der neuen Fassung und kommentiert diese ausführlich. Die Autoren haben dabei großen Wert auf maximale Praxistauglichkeit und Anwenderfreundlichkeit gelegt. So werden beispielsweise die GesbR-eigenen Regelungen immer wieder mit jenen der OG nach den maßgeblichen Bestimmungen des UGB verglichen, um Parallelen und Gegensätze aufzuzeigen. Dadurch vermittelt das Buch ein gutes Gefühl dafür, unter welchen Voraussetzungen eine GesbR sinnvoll ist und in welchen Fällen man besser von dieser Rechtsform die Finger lassen sollte.

Besonders interessant für die Praktiker sind natürlich die im Buch bereitgestellten Vertragsmuster aus unterschiedlichen Anwendungsbereichen sowie Formulierungsbeispiele, die sich bereits an den geänderten Regelungen orientieren.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate