librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Die Prozessvollmacht
 
 

Details

Autor
Schumacher Hubertus
Verlag
Linde Verlag Wien
Seitenzahl
176
Erscheinungsdatum
21.10.2014
ISBN-Nummer
9783707319729
Format
Hardcover
Preis
€ 58,00
  

Inhalt

Art des Buches
Praxishandbuch
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Österreich
Rechtsgebiet
Zivilprozess
 

Die Prozessvollmacht


Buchrezension



Die Prozessvollmacht legitimiert im Regelfall den Rechtsanwalt im Prozess, für die von ihm vertretene Partei Prozesshandlungen vornehmen zu können. Nur selten kommt es vor, dass sich Parteien keines Prozessbevollmächtigten bedienen, sondern sich selber vertreten.



Da somit der Prozessvollmacht entscheidende Bedeutung im österreichischen Gerichtsalltag zukommt, ist deren praxisnahe, aber auch wissenschaftlich untermauerte Betrachtung keineswegs rein akademischer Natur, sondern liefert Antworten auf Fallkonstellationen der anwaltlichen bzw. richterlichen Praxis.

In mehreren Kapiteln befasst sich das Buch mit der Erteilung sowie dem Inhalt der Prozessvollmacht, der Berufung auf ebendiese, aber auch mit der Beendigung, sei es durch Widerruf, Erlöschen der Rechtsanwaltschaft oder Tod.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


Bewertung
Empfehlenswert
00000
Fachliches Niveau
00000
Verständlichkeit
00000
Preis-Leistung
00000
Praxisbezug
00000
Beispiele
00000
Jetzt bewerten!
 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate