librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Klagszurücknahme und Klagseinschränkung
 
 

Details

Autor
Paier Agnes
Verlag
Linde Verlag Wien
Seitenzahl
280
Erscheinungsdatum
25.08.2014
ISBN-Nummer
9783707331103
Format
Softcover
Preis
€ 58,00
  

Inhalt

Art des Buches
Dissertation / Aufsatz
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Österreich
Rechtsgebiet
Zivilprozess
 

Klagszurücknahme und Klagseinschränkung


Buchrezension


Klagszurücknahme und Klagseinschränkung sind alltägliche Vorgänge im Zivilverfahren. Ihre praktische Relevanz ist weit größer, als ihre Behandlung in der Literatur. Das Buch zeigt auf, wie diese beiden Institute des Zivilprozesses funktionieren und mit welchen Konsequenzen sie jeweils verbunden sind.



Das Buch behandelt die Klagseinschränkung ebenso wie die Einschränkung auf Kosten. Als drittes Thema wird die Klagszurücknahme (auch Klagszurückziehung) thematisiert. Wenngleich die drei Vorgänge gewisse Ähnlichkeiten aufweisen, sind sie in ihren üblichen Anwendungsbereichen doch grundverschieden und haben prozessual gesehen andere Folgen.

Das Buch stellt die Ausgangssituation dar, geht der Zulässigkeit und dem Zeitpunkt der Prozesshandlung nach und untersucht die Auswirkungen im Hinblick auf Dispositionsmaxime und Rechtskraftlehre.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


Bewertung
Empfehlenswert
00000
Fachliches Niveau
00000
Verständlichkeit
00000
Preis-Leistung
00000
Praxisbezug
00000
Beispiele
00000
Jetzt bewerten!
 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate