librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
GRC-Kommentar
 
 

Details

Autoren
Holoubek Michael, Lienbacher Georg
Verlag
MANZ Verlag
Seitenzahl
806
Erscheinungsdatum
01.07.2014
ISBN-Nummer
9783214008789
Format
Hardcover
Preis
€ 148,00
  

Inhalt

Art des Buches
Kommentar
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Europa
Rechtsgebiet
Europarecht
 

GRC-Kommentar


Buchrezension


Der GRC-Kommentar kommentiert die Grundrechtscharta der Europäischen Union, die ja mit dem Vertrag von Lissabon auf die Stufe des Primärrechts gehoben wurde. Ihre Bedeutung ist in Österreich umso stärker, als der Verfassungsgerichtshof seit einer Grundsatzentscheidung vor nicht allzu langer Zeit die Rechte nach der Grundrechte-Charta im Rang verfassungsgesetzlich gewährleisteter Rechte judiziert.



Der erste österreichische Kommentar zur EU-Grundrechtecharta enthält den kompletten Normtext samt Erläuterungen aus dem Amtsblatt der Europäischen Union und zahlreiche Verweise auf die nationale und internationale Judikatur, allen voran auf Entscheidungen des EuGH bzw. EuG, des EGMR und der nationalen Höchstgerichte. Darüber hinaus finden sich zahlreiche Verweise auf weiterführende Literatur.

Ein besonderes Element ist der Abschnitt "Implikationen für Österreich", mit dem die Kommentierung jeder Bestimmung abschließt. Hier werden Zusammenhänge zu den nationalen Grundrechten hergestellt bzw. Abgrenzungen zu diesen vorgenommen. Ansonsten ist der Aufbau des Kommentars gut strukturiert, mit Randzahlen und Inhaltsverzeichnissen für jede Bestimmung versehen. Fußnoten weisen den Weg, um sich in einzelne Materien weiter zu vertiefen.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate