librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Verlassenschaftsverfahren
 
 

Details

Autor
Verweijen Stephan
Verlag
Linde Verlag Wien
Seitenzahl
360
Erscheinungsdatum
15.04.2014
ISBN-Nummer
9783707320589
Format
Hardcover
Preis
€ 78,00
  

Inhalt

Art des Buches
Praxishandbuch
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Österreich
Rechtsgebiet
Erbrecht
 

Verlassenschaftsverfahren


Buchrezension


Das Handbuch zum Verlassenschaftsverfahren bietet einen ausführlichen Überblick über das gesamte Verlassenschaftsverfahren. Dabei setzt es sich nicht nur mit diversen Lehrmeinungen auseinander, sondern führt auch die aktuelle Judikatur zahlreich an und ist damit durchwegs praxisnah gestaltet.



Zunächst werden die Grundbegriffe im Verlassenschaftsverfahren sowie dessen Grundsätze und die vom Außerstreitgesetzt vorgegebenen Rahmenbedingungen vorgestellt und erläutert. Dann werden das Vorverfahren einerseits und die Verlassenschaftsabhandlung andererseits dargestellt. Dabei geht das Buch auch auf Fragen des anwendbaren Rechts ein. Auch diejenigen Personen, die Parteistellung im Verlassenschaftsverfahren genießen, werden dargestellt.

Der Verlassenschaftsabhandlung wird viel Augenmerk geschenkt, handelt es sich doch um das eigentliche Verlassenschaftsverfahren. Aber daneben geht das Buch auch auf das Verfahren nach Einantwortung ein, ebenso auf das Schicksal und die Möglichkeiten der übergangenen Erben.

Schließlich werden die Rechtsmittel behandelt und die steuerlichen Aspekte des Verlassenschaftsverfahrens.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


Bewertung
Empfehlenswert
00000
Fachliches Niveau
00000
Verständlichkeit
00000
Preis-Leistung
00000
Praxisbezug
00000
Beispiele
00000
Jetzt bewerten!
 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate