librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Handbuch Erbrecht
 
 

Details

Autor
Schöberl Wolfgang
Verlag
WEKA Verlag
Erscheinungsdatum
01.03.2014
ISBN-Nummer
9783701859559
Format
Loseblattsammlung
Preis
€ 198,00
  

Inhalt

Art des Buches
Praxishandbuch
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Österreich
Rechtsgebiet
Erbrecht
 

Handbuch Erbrecht


Buchrezension


Das Handbuch Erbrecht ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Schwergewicht der juristischen Fachliteratur. Die zweibändige Loseblattsammlung enthält aktuelles Wissen zum Erbrecht und ist mit zahlreichen Mustern geschmückt. Das Werk ist zum Großteil als Kommentar aufgebaut. Kommentiert werden dabei die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen aus den für das Erbrecht maßgeblichen Gesetzen.



Band 1 des Handbuchs Erbrecht kommentiert das ABGB, bzw. genauer gesagt dessen Bestimmungen zum Erbrecht. Das umfasst zunächst die §§ 529-824 ABGB und darüber hinaus einige ergänzende Bestimmungen, die im materiellen Erbrecht von Bedeutung sein können. Zunächst enthält die Kommentierung den abgedruckt Gesetzestext in der sprachlichen Originalfassung des ABGB, soweit es sich nicht um novellierte Bestimmungen handelt. Sodann folgen Inkrafttrete- und allenfalls Außerkrafttretedaten. Die Kommentierung selbst richtet sich stark nach dem Inhalt der jeweiligen Bestimmung. Sie fasst die wesentlichen Eckpunkte der Bestimmung zusammen und analysiert sie anhand weiterführender Quellen oder der Rechtsprechung, die in Klammern zitiert wird. Zwischenüberschriften helfen bei der Orientierung.

Band 2 enthält mehrere Teile und besteht zunächst aus einem Kommentar des Außerstreitgesetzes, von dem die für das Verlassenschaftsverfahren maßgeblichen §§ 143-185 AußStrG besprochen werden. Der Aufbau des Kommentars gleich jenem im Band 1. Im Anschluss daran folgen kommentierte Einzelbestimmungen aus zahlreichen anderen Gesetzen mit Bezug auf das Erbrecht oder das Verlassenschaftsverfahren, etwa aus dem Anerbengesetz, dem MRG, UGB oder IPRG. Diese Zusammenstellung macht das Werk zu einem wirklichen Handbuch, zumal man hier themenorientiert alle maßgeblichen erbrechtlichen Bestimmungen zur Verfügung hat und diese auch ausreichend kommentiert sind. Damit ist das Handbuch Erbrecht eine solide und verlässliche Wissensquelle für sämtliche erbrechtsbezogenen Fragestellungen, und zwar auch grenzüberschreitend, ist doch in einem weiteren Kapitel das internationale Erbrecht nach der Europäischen Erbrechtsverordnung (VO 650/2012) ebenfalls kommentiert enthalten.

Neben diesem ohnehin praxisnahen Zugang zum Erbrecht finden sich in Band 2 zudem einige Muster für das Verlassenschaftsverfahren und zahlreiche weitere Muster für erbrechtliche Klagen, die gerade für die Prozessführung bei erbrechtlichen Auseinandersetzungen gute Dienste leisten. Die Muster sind jeweils mit einer kurzen Erläuterung versehen, um ihre Anwendung zu erleichtern.

Insgesamt enthält das Handbuch Erbrecht viel geballtes Wissen zum österreichischen und europäischen Erbrecht und ist damit vor allem für Praktiker als Kommentar und Mustersammlung ein empfehlenswerter Arbeitsbehelf.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


Bewertung
Empfehlenswert
00000
Fachliches Niveau
00000
Verständlichkeit
00000
Preis-Leistung
00000
Praxisbezug
00000
Beispiele
00000
Jetzt bewerten!
 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate