librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Handbuch Kunstrecht
 
 

Details

Autoren
Rauter Roman, Pfeffer Alexandra
Verlag
MANZ Verlag
Seitenzahl
292
Erscheinungsdatum
01.02.2014
ISBN-Nummer
9783214035853
Format
Hardcover
Preis
€ 64,00
  

Inhalt

Art des Buches
Praxishandbuch
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Österreich
Rechtsgebiete
Vertragsrecht, Verwaltungsrecht, Urheberrecht
 

Handbuch Kunstrecht


Buchrezension


Das Handbuch Kunstrecht widmet sich dem Kunstrecht als Querschnittsmaterie, die gleich eine Vielzahl von Rechtsbereichen berührt. Das Handbuch teilt sich in mehrere Lebenssachverhalte, die im Bereich der Kunst häufig sind und erläutert den jeweils relevanten rechtlichen Rahmen.



Zunächst erklärt das Buch, was "Kunstrecht" denn eigentlich ist und wie der Kunstmarkt aus rechtlicher Sicht funktioniert. Sodann gliedert sich das Buch in mehrere Themenschwerpunkte, wie etwa den Kunsthandel bzw. den Erwerb und die Veräußerung von Kunstwerken. Dieser Vorgang wird aus vertrags- und sachenrechtlicher Sicht dargestellt. Ebenso werden der Vertrieb von Kunstwerken durch Galerien sowie die Ausstellung von Kunstwerken in Museen erläutert.

Darüber hinaus befasst sich das Buch mit dem Auktionsrecht, und zwar sowohl in materieller Hinsicht, als auch in der Darstellung des Ablaufes einer Auktion, wobei insbesondere vertragsrechtliche und urheberrechtliche Aspekte im Vordergrund stehen. Überhaupt stellt das Urheberrecht einen Schwerpunkt der Darstellung - nicht nur im Zusammenhang mit Auktionen - dar.

Breiter Raum wird auch der Bewertung von Kunstwerken eingeräumt, wobei Fragen der Wertermittlung und der Begutachtung durch Sachverständige, aber auch die Versicherung von Kunstwerken besprochen werden. Abschließend stellt das Buch das Recht der Kunstrestitution in Österreich dar und geht auf Fragen des Denkmal- und Kulturgüterschutzes ein.

Das Handbuch Kunstrecht schließt damit eine Lücke, zumal die Kunst und die sie betreffenden Rechtsangelegenheiten bislang - soweit uns bekannt ist - nicht in dieser umfassenden Form fachliterarisch zusammengefasst behandelt wurden.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate