librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
ArbeitnehmerInnenschutzgesetz
 
 

Details

Autoren
Novak Renate, Lechner-Thomann Andrea
Verlag
Linde Verlag Wien
Seitenzahl
696
Erscheinungsdatum
31.10.2013
ISBN-Nummer
9783707317602
Format
Hardcover
Preis
€ 98,00
  

Inhalt

Art des Buches
Kommentar
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Österreich
Rechtsgebiet
Arbeitsrecht
 

ArbeitnehmerInnenschutzgesetz


Buchrezension


Der Kommentar zum ArbeitnehmerInnenschutzgesetz (ASchG) bietet eine komplette und aktuelle Besprechung des ASchG auf Basis der höchstgerichtlichen Judikatur, der Gesetzesmaterialien und den Rechts- und Anwendungsinformationen der AUVA und des Arbeitsinspektorates.



Ziel des ArbeitnehmerInnenschutzgesetzes ist es, Arbeitsunfälle und arbeitsbedingte Gesundheitsschädigungen sowie Berufskrankheiten zu reduzieren oder letztlich ganz zu vermeiden. Das ASchG legt damit jene Mindeststandards vor, an die sich Arbeitgeber diesbezüglich zu halten haben.

Der Kommentar bezieht sich auf den neuen Rechtsstand und kommentiert damit auch die seit 1. Jänner 2013 geltende ASchG-Novelle, mit der unter anderem eine stärkere gesetzliche Verankerung der Evaluierung psychischer Fehlbelastungen am Arbeitsplatz eingeführt wurde. Darüber hinaus enthält es auch bereits die ab 1. Jänner 2014 in Kraft tretende ASchG-Novelle.

Der praxisorientierte Kommentar liefert eine themenspezifische Darstellung der wesentlichsten Durchführungsbestimmungen der zum ASchG erlassenen Verordnungen samt Verknüpfung mit dem ASchG-Regelungssystem. Zahlreiche Literaturverweise helfen dabei, sich in einzelne Bereich des ArbeitnehmerInnenschutzes weiter zu vertiefen.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate