librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen
Der Baum im Nachbarrecht
 
 

Details

Autoren
Herbst Peter, Kanduth Gernot, Schlager Gerald
Verlag
NWV
Seitenzahl
139
Erscheinungsdatum
01.02.2013
ISBN-Nummer
9783708309002
Format
Softcover
Preis
€ 19,80
  

Inhalt

Art des Buches
Praxishandbuch
Sprache
Deutsch
Nationaler Bezug
Österreich
Rechtsgebiete
Allgemeines Zivilrecht, Verwaltungsrecht
 

Der Baum im Nachbarrecht


Buchrezension


Der Baum im Nachbarrecht ist häufig Anlass für Streit. Grenzverlauf, überhängende Äste, Schäden durch umgestürzte Bäume und andere Lebenssachverhalte lassen den Baum gelegentlich zum nachbarrechtlichen Problem werden.



Die nunmehr 3. Auflage des erfolgreichen Buches zum Baum im Nachbarrecht folgt einem logisch strukturierten Aufbau. Zunächst klären die Autoren, was ein Baum ist und nehmen Bezug auf die Bestimmungen des Forstrechts, um den Baum vom Wald abzugrenzen. Danach werden sehr genau die Rechte des Baumbesitzers dargestellt, und zwar in zivilrechtlicher (Haftung, Verkehrssicherungspflichten) und verwaltungsrechtlicher (ÖNORMEN) Hinsicht. Ein Abriss der Rechtsprechung komplettiert die umfassende juristische Darstellung, die immer wieder Gesetzesstellen oder Judikate zitiert, ohne jedoch dadurch auch für einen Laien unverständlich zu werden.

Ein weiterer Schwerpunkt des Buches widmet sich den Rechten des Nachbarn. Im Kern geht es dabei um die Duldung von Immissionen, ihre Definition und die Bestimmungen des § 364 ABGB als Kern des zivilrechtlichen Nachbarrechts. Selbst für den Fall, dass eine Einigung zwischen den Nachbarn nicht erzielt wird, stellt das Buch den Weg der außergerlichtlichen und gerichtlichen Verfahren dar. Ein kurzes Kapitel geht auf den Baum im EU-Recht ein.

Neu in der 3. Auflage ist das Kapitel über die Wertermittlung eines Baumes. Schäden an einem Baum führen häufig zu dessen vorzeitigem Absterben. Einen mehrere Jahrzehnte gewachsenen Baum auszutauschen ist mitunter gar nicht möglich. Daher stellt sich die Frage bei derartigen Schadensfällen nach dem Wert eines Baumes.

Das Buch ist inhaltlich wie optisch ansprechend, wichtige Informationen sind deutlich herausgehoben und Beispiele mit Fotos belegt, was dem Verständnis sehr entgegenkommt. Nach unserer Einschätzung ein sehr gelungenes Buch zu einem Kernthema im Nachbarrecht.


Mag. Balazs Esztegar
Rechtsanwalt in Wien

Wickenburggasse 26/5
A-1080 Wien

Tel: +43 1 997 4102

Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken


Bewertung
Empfehlenswert
00000
Fachliches Niveau
00000
Verständlichkeit
00000
Preis-Leistung
00000
Praxisbezug
00000
Beispiele
00000
Jetzt bewerten!
 
Themenverwandte Bücher
 
Nach links
Nach rechts

 
Auflagengeschichte
 
Nach links
Nach rechts

 
Andere Bücher des Verlags
 
Nach links
Nach rechts

librate