librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen

Schwaighofer Klaus

o. Univ.-Prof. Dr. Klaus Schwaighofer absolvierte sein Jusstudium in Innsbruck und promovierte 1979. Danach war er Universitätsassistent am Institut für Strafrecht und sonstige Kriminalwissenschaften der Universität Innsbruck. 1987 erhielt er mit der Habilitationsschrift "Auslieferung und Internationales Strafrecht" die venia docendi für Strafrecht, Strafprozeßrecht und Kriminologie verliehen und übernahm die Vertretung des Lehrstuhles von Nowakowski. 1996 wurde er zum ordentlichen Universitätsprofessor für Strafrecht, Strafprozeßrecht und Kriminologie an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck ernannt.

Seit 1985 ist Schwaighofer auch eigentragener Strafverteidiger. Er ist Träger mehrerer Auszeichnungen. Seine Forschungs- und Publikationstätigkeit umfasst die gesamte Bandbreite des österreichischen und internationalen Straf- und Strafprozessrechts.

2 Bücher von Schwaighofer Klaus sind rezensiert:


Österreichisches Strafrecht: Besonderer Teil 1
25.11.2009

Österreichisches Strafrecht: Besonderer Teil 1

22222

Der Besonderer Teil des Strafrechts beschäftigt sich mit den einzelnen Delikten. Es ist üblich, den Besonderen Teil in zwei oder drei Teile aufzuteilen. Die Grenzen dieser Aufteilung sind aber nicht s...

Österreichisches Strafrecht: Besonderer Teil 2
14.07.2010

Österreichisches Strafrecht: Besonderer Teil 2

Der Besondere Teil des Strafrechts beschäftigt sich mit den einzelnen Delikten. Es ist üblich, den Besonderen Teil in zwei oder drei Teile aufzuteilen. Die Grenzen dieser Aufteilung sind aber nicht st...

 

Schwaighofer Klaus publiziert bei 1 Verlag:

 

Springer Verlag

 
Bücher von Springer Verlag
 
Nach links
Nach rechts
librate