librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen

Meissel Franz-Stefan

Univ.-Prof. Dr. Franz-Stefan Meissel ist seit 2005 Universitätsprofessor an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien. Er promovierte 1993 zum Dr. iur. und studierte zuvor Rechtswissenschaften in Wien und Paris, wo er seit 2005 auch Gastprofessor ist. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im römischen und österreichischen Privatrecht.

4 Bücher von Meissel Franz-Stefan sind rezensiert:


Übungsbuch Römisches Sachenrecht
10.02.2008

Übungsbuch Römisches Sachenrecht

44444

Das Römische Sachenrecht stellt die Grundlage der österreichischen Privatrechtsordnung dar. Daher beschäftigt es die Studenten im Rahmen des Jusstudiums auch bereits im ersten Semester. Viele sehen si...

Übungsbuch Römisches Schuldrecht
01.01.2006

Übungsbuch Römisches Schuldrecht

55555

Das Römische Schuldrecht stellt die Grundlage der österreichischen Privatrechtsordnung dar. Daher beschäftigt es die Studenten im Rahmen des Jusstudiums auch bereits im ersten oder zweiten Semester. V...

Übungsbuch Römisches Schuldrecht
04.03.2014

Übungsbuch Römisches Schuldrecht

Das Übungsbuch Römisches Schuldrecht ist eines der Basic-Lernbehelfe im ersten Studienabschnitt und gehört aus didaktischer Sicht zu den besten Lehrbüchern des Jusstudiums. Das römische Schu...

Grundbegriffe der Rechtswissenschaften
01.08.2016

Grundbegriffe der Rechtswissenschaften

Das Buch Grundbegriffe der Rechtswissenschaften werden die meisten Juristen (vor allem von der Wiener Fakultät) noch aus ihrem ersten Studienabschnitt kennen. Als Einstiegswerk in die Welt der Rechtsw...

 

Meissel Franz-Stefan publiziert bei 1 Verlag:

 

MANZ Verlag

 
Bücher von MANZ Verlag
 
Nach links
Nach rechts
librate