librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen

Kletecka Andreas

Univ.-Prof. Dr. Andreas Kletecka studierte Rechtswissenschaften in Wien und promovierte 1991 zum Dr. iur. Er habilitierte sich 1997 an der Universität Wien für Zivilrecht. Thema seiner mit dem Dr.-Kurt-Wagner-Preis der Österreichischen Notariatskammer ausgezeichneten Habilitationsschrift war "Ersatz- und Nacherbschaft". Kletecka war von 1998 bis zu seiner Ernennung zum Universitätsprofessor für Zivilrecht an der Universität Salzburg ao. Universitätsprofessor an der Universität Wien und von 2000-2001 Rechtsanwaltsanwärter in einer Wiener Wirtschaftskanzlei.

Kletecka ist Autor zahlreicher Publikationen im Zivilrecht. Seit 2006 bearbeitet er Band I des "Koziol/Welser". Er ist zudem Leiter einer Ludwig Boltzmann-Arbeitsgruppe zur Reform der Bauten auf fremdem Grund.

3 Bücher von Kletecka Andreas sind rezensiert:


ABGB-ON
07.01.2011

ABGB-ON

55555

Es gehört schon einiges dazu, den Schritt zu wagen, einen neuen ABGB-Kommentar herauszugeben. Angesichts der illustren "Mitbewerber" von ABGB-ON, die sich teilweise seit Jahrzehnten in jeder höchstger...

Handbuch Medizinrecht für die Praxis
01.06.2011

Handbuch Medizinrecht für die Praxis

55555

Das Handbuch Medizinrecht für die Praxis erscheint als zweibändige Loseblattsammlung und ist mit seinen über 1.700 Seiten gar mehr nicht so richtig handlich. Dennoch stellt es das volumens- und inhalt...

Bürgerliches Recht - Band 1
04.11.2014

Bürgerliches Recht - Band 1

Der Koziol/Welser ist zurück! Also vorerst nur der erste Band und auch da ist fraglich, ob er noch unter seinem bekannten "Markennamen" auftreten darf, zumal der Band vornehmlich von Kletecka bearbeit...

 

Kletecka Andreas publiziert bei 1 Verlag:

 

MANZ Verlag

 
Bücher von MANZ Verlag
 
Nach links
Nach rechts
librate