librate - Juristische Bücher bewerten.
   Auf twitter folgen!
Suchkriterium hinzufügen

Kucsko-Stadlmayr Gabriele

Univ.-Prof. Dr. Gabriele Kucsko-Stadlmayer ist habilitierte sich nach ihrer Assistentenzeit 1985 an der Universität Wien für Verfassungs- und Verwaltungsrecht. Ab 1993 war sie außerordentliche Universitätsprofessorin, ab 2006 Universitätsprofessorin am Institut für Staats- und Verwaltungsrecht, deren stellvertretende Institutsvorständin sie seit 2008 ist. Seit 1995 ist Kucsko-Stadlmayer weiters Ersatzmitglied des Verfassungsgerichtshofes.

Ihre Forschungsschwerpunkte liegen unter anderem im öffentlichen Dienstrecht, im Gleichbehandlungsrecht sowie der Frauenförderung und im Universitätsrecht.

2 Bücher von Kucsko-Stadlmayr Gabriele sind rezensiert:


Grundriss des österreichischen Bundesverfassungsrechts
01.07.2007

Grundriss des österreichischen Bundesverfassungsrechts

11111

Der Grundriss des österreichischen Bundesverfassungsrechts ist eine gängige Lernunterlage für die Prüfung aus Verfassungsrecht. Es überwältigt den Leser auf 850 Seiten mit Verfassungsrecht in allen Ei...

Bundesverfassungsrecht
21.04.2015

Bundesverfassungsrecht

Es gibt wohl kaum einen Juristen, der nicht zumindest irgendwann in seiner Ausbildung oder seiner beruflichen Praxis mit dem Standardwerk Bundesverfassungsrecht gearbeitet hat. Die "Bibel des Verfassu...

 

Kucsko-Stadlmayr Gabriele publiziert bei 1 Verlag:

 

MANZ Verlag

 
Bücher von MANZ Verlag
 
Nach links
Nach rechts
librate